• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 24. August 2015
    Blogging November - 1391

    Irgendwann in den letzten Jahren habe ich den Gedanken aufgegeben, am ersten Tag nach der Rückkehr aus dem Urlaub an meinem Schreibtisch tatsächlich irgendwelche Dinge wegzuarbeiten. Deshalb stressen mich diese Tage nicht mehr. Heute kam ich zum Beispiel erst gar nicht bis zu meinem Büro durch, unterwegs hatten so viele Personen Gespächsbedarf, dass zwei Stunden vergingen, bis ich überhaupt an meinme Platz angekommen war. Und dann erstmal die Liste derjenigen abtelefoniert habe, die unterwegs "Können Sie sich gleich mal kurz melden!?" gerufen hatten. Also natürlich nur, wenn gerade niemand in der Tür stand und ein Anliegen hatte.

    Es ist wirklich verblüffend und bei weitem nicht so, dass ich all diese Menschen sonst tagtäglich sprechen würde, aber wenn ich mal Urlaub habe, scheinen sie ein kollektives Aufmerksamkeitsdefizit zu erleiden und wollen hinterher alle etwas, auch, wenn sie nur erzählen möchten, was sie in der letzten Woche angefangen oder beendet haben und auch, wenn ich damit überhaupt gar nichts zu tun habe.

    Mein Job ist, ansprechbar zu sein. Und seit ich das begriffen habe, ist es auch völlig okay und nicht mehr nervenaufreibend. Eigenlich sogar schön. So viele verschiedene Leute und alle erzählen mir etwas.

    Die Post öffne ich dann morgen.

    November seit 4530 Tagen

    Letzter Regen: 03. August 2018, 11:24 Uhr