• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 19. April 2021
    19042021

    Ok, ein wenig ist die Liste geschrumpft, aber noch nicht zufriedenstellend. Morgen weiter.

    Dafür habe ich heute kurz vor Ausgangssperre nochmal die Wohnung verlassen zum Supermarkt und danach saß ich auf einem Fahrradständer und habe telefoniert. Draußen. Wie ein ganz normaler Mensch.

    Das war schön.

    Sonntag, 18. April 2021
    18042021

    Immer dieses Geblogge, wenn es doch rein gar nichts zu Erleben gibt.

    Heute nicht lange genug geschlafen, Kuchen gebacken, Auto umgeparkt, ungefähr 3x die Spülmaschine eingeräumt, laufen lassen, ausgeräumt, Obstsalat gemacht, Linsenbolognese gemacht, telefoniert, Gesangsstunde gehabt, Italienischhausaufgaben mit Frau C. erledigt, per Video dem Unboxing eines Panemiegeschenks, das ich Frau Herzbruch gemacht habe, beigewohnt und mich über ihren Schreck sehr gefreut (es handelte sich um Socken mit Jens Spahn drauf aus Vollpolyester), eine Süßigkeit bestellt, die vermutlich ganz enorm scheußlich ist aber ein (sehr geringes) Potenzial hat, mein allerliebstes Essen der Welt zu werden, die Chance muss ich natürlich einräumen, Katze gebürstet, pandemiebedingt eine Stunde erwerbsgearbeitet, Lesezirkel (auch Video) gemacht. Besonderes Tätigkeit heute, an der ich noch länger Freude haben werde: das Kindle durchsortiert (also: Bücher in Ordner verschoben).

    Was ich noch machen wollte, wozu ich mich aber nicht aufraffen konnte: privaten Schreibtischkram erledigen, Wäsche zusammenlegen, Wäsche waschen, das Paket mit Katzenfutter, das seit Freitag in der Küche steht, auspacken und alles wegsortieren - die kleine Katze hat das Paket allerdings bereits geöffnet, es war auch eine Packung Leckerli darin, diese war aufgeplatzt, das hat die kleine Katze wohl gerochen und sich daher durch die Pappe gebissen, bis sie an die Leckerli kam und die hat sie dann aufgefuttert. Also eine Sache weniger zum wegräumen und sehr zufriedene Katze - jetzt schläft sie in ihrem kleinen Iglu, den sie ca. 5 Jahre nicht beachtet hat, bis ich ihn zum Verschenken in den Flur stellte, seitdem schläft sie immer wieder darin, er ist jetzt ins Wohnzimmer umgezogen, weil er zur neuen Einrichtung gut passt. Achja, Sachen zum Verschenken wollte ich auch noch bei Ebay Kleinanzeigen einstellen, dazu hatte ich heute aber auch keine Lust. Jetzt nervt mich aber, dass das alles nicht gemacht ist, nervnervnerv, ich werde morgen eine halbe Stunde von der Mittagspause abzwacken und möglichst viel dann erledigen. Ahja, wir machen das so, ich berichte morgen, was ich erledigt habe und wenn hier dann nichts steht ist klar: das war nix.

    Samstag, 17. April 2021
    17042021

    Ich glaube, heute ist es mir zum ersten Mal seit länger, als ich mich zurückerinnern kann (definitiv seit September 2020 aber vermutlich länger) gelungen, mich einen Tag lang einfach entspannt auszuruhen.

    Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

    Freitag, 16. April 2021
    1604202

    Nacht war doof mit Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen (aber kein Fieber), ab morgens dann deutliche Besserung. Den Tag über nur noch ein dröhnender Kopf und ein schlappes, kreislaufiges Gefühl wie nach zu viel Alkohol. Um 16 Uhr im Sessel eingeschlafen und gegen 20 Uhr komplett fit aufgewacht. Seitdem alles bestens!

    Crazy Ding, so ein Körper.

    Donnerstag, 15. April 2021
    15042021

    Ganz besonderer Tag heute, nämlich: Corona-Impfung. "Sind Sie bereit für ein historisches Ereignis?" fragte der Arzt im Impfzentrum und ich glaube, ich war lange nicht mehr so bereit für irgendwas.

    Dafür bin ich jetzt auch schon bereit zum Schlafengehen, es hat mich ein bisschen ausgeknockt,

    November seit 5505 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2021, 22:08 Uhr