• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 15. Juni 2015
    Blogging November - 1322

    Heute fiel mir nach getaner Arbeit mein Fahrradschloss in den Händen auseinander. Kurz überlegte ich, ob mich mein Rad mit Mademoiselles oder Herrn Ns zusammenschließen sollte, aber die komplexe Logistik der nächsten Tage würde dadurch vermutlich nicht gerade entzerrt. So entschloss ich mich noch zu einer kurzen Fahrt zum Fahrradmann Herrn M., den Sie ja schon von hier und hier kennen:

    Frau N: Alles gut, nichts geklaut, nichts kaputt, ich brauche nur ein neues Schloss.

    Herr M: Hab ich nicht.

    Frau N: Ein Fahrradschloss.

    Herr M: Ich hab kein Fahrradschloss.

    Frau N: Ich möchte ein Fahrradschloss kaufen.

    Herr M: Ich habe keins. Kommen Sie übermorgen oder so.

    Frau N: Ich möchte jetzt ein Fahrradschloss kaufen.

    Herr M: Ich habe aber jetzt kein Fahrradschloss.

    Frau N: Sie haben einen Fahrradladen und immer hunderte Schlösser überall. Ich gucke mich jetzt nicht um, aber ich wette, wenn ich mich umgucke, sehe ich zig Fahrradschlösser!

    Herr M: Das sind nicht die richtigen Schlösser für Sie. Ich seh doch, wie Sie immer parken. Sie brauchen ein langes, bewegliches. Die hab ich erst in ein paar Tagen wieder.

    Frau N: Aber ich habe jetzt gar kein Schloss. Das ist schlechter als ein kurzes, starres. Ich kann mich nur verbessern.

    Herr M: Kommen sie in ein paar Tagen wieder.

    Frau N: Ich brauche aber jetzt ein Schloss. Ich habe keins!!

    Herr M: Nehmen Sie Ihr Fahrrad doch mit in die Wohnung.

    Frau N: Schauen Sie mich genau an. Sehe ich aus, wie jemand, der sein Fahrrad mit in die Wohnung nehmen will?

    Herr M: Nur für ein paar Tage.

    Frau N: Also. Verkaufen Sie mir jetzt ein Fahrradschloss? Ich zahle jeden nicht komplett absurden Preis, so lange es kein Schloss ist, das ich mit meinen Zähnen aufbeißen kann?

    Herr M: Ich leihe Ihnen eins.

    Frau N: Was?

    Herr M: Ich leihe Ihnen das hier. Und in ein paar Tagen bringen Sie es zurück und kaufen ein anderes. Eins, das besser für Sie ist.

    Frau N: Wieso kann ich denn nicht dieses Schloss kaufen?

    Herr M: Weil das nicht das richtige Schloss für Sie ist.

    Frau N: Gut. Gut, okay, von mir aus. Meine Güte!



    Auf dem Heimweg, mit Einkaufen, das Rad 3x abgeschlossen. Das Schloss ist wirklich nichts für mich.

     
    Ich seh doch, wie Sie immer parken. Made my day!

    Sehr löblich, daß der Ihnen wirklich nur Gutes will.
    Allein, daß er das Schloß verleiht - Hammer. Bin ganz gerührt.

    Kommentar beantworten

     
    Offensichtlich ein sehr guter Händler! Gleich mitnehmen! Sowas ist heutzutage selten. :)

    Kommentar beantworten

     
    Das nenne ich Kundenservice! Er verhindert, dass ein Kunde was Falsches kauft, anstatt zwei zu verkaufen, weil Frau N. ja sicher wiederkommen würde ...

    Kommentar beantworten

     
    Ich mag Ihren Fahrradmann schon sehr gerne.

    Kommentar beantworten

     
    Es sollte mehr Herr M`s auf dieser Welt geben. Wirklich.

    Kommentar beantworten

     
    Offensichtlich
    kennt er seine Irren Kunden ganz genau.

    Kommentar beantworten

     
    Gestern war wohl der Tag der fehlenden Fahrradschlösser (meins fehlte, da am Wochenende zum Sichern der Tauchausrüstung zweckentfremdet).

    Aber guter Mann, Ihr Herr M. Ich habe auch ein langes bewegliches Schloss, das passt: durch Fahrradrahmen, durch Vorderrad, um Laterne und durch Fahrradhelm. Ich kann das nur empfehlen.

    Kommentar beantworten

     
    na sehen sie - er weiss es einfach besser.

    Kommentar beantworten

     
    Siehste! Der Herr M kennt Dich halt :-)

    Kommentar beantworten

     
    Guter Mann!
    Ich find den Mann auch Klasse. Die Antithese zum heutigen Schickimicki-Carbon-Sportladenverkäufer. Schaut sich den Kunden zuerst mal an, bevor er einfach was über den Ladentisch wirft. So wie diese hier: http://velopflock.ch/2015/07/09/die-liebe-zum-velo-in-zeiten-des-internets/
    Hoffentlich gibt es auch in zehn Jahren noch solche Radläden!

    Kommentar beantworten

    November seit 4617 Tagen

    Letzter Regen: 14. November 2018, 08:09 Uhr