• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Samstag, 10. Januar 2015
    Blogging November - 1166

    Vor nicht allzu langer Zeit spielte Mademoiselle mit ihren Freundinnen noch fast ausschließlich Rollenspiele, und zwar über mehrere Jahre immer "Harry Potter". Ziemlich oft wurde ich auch aufgefordert, mitzuspielen, was ich zwar immer ablehnte, manchmal kam ich aber nicht gut aus der Nummer raus und musste einen Charakter wählen. Und das war immer Neville Longbottom.

    Für die Kinder war diese Wahl absolut unverständlich. Alle wollten Harry, Hermine oder irgendein Weasley sein, zur Not noch eine speziell erfundene Nichte Dumbledores (Cordelia), aber jedenfalls nicht Neville. Neville war also immer "frei" und es kicherte "hihi, deine Mutter will Neville sein" aus dem Kinderzimmer.

    Wieso also Neville? Zunächst ganz praktische berachtet: diese Wahl bot mir den Vorteil, nicht mitspielen zu müssen, weil Neville ja sowieso oft nicht mitgenommen wird und ich konnte auch immer sagen, ich wäre jetzt halt Neville, der in der Küche seine Kröte sucht, vielleicht ist sie in der Spülmaschine, oh, ich räume die mal kurz auf, hm, da ist die Kröte nicht, ich schau mal in der Waschmaschine, und so weiter, ich denke, was ich meine wird hinreichend klar.

    Das war aber gar nicht der wirkliche Grund. Der wirkliche Grund ist nämlich, dass ich Neville für die mit Abstand interessanteste Figur in den Harry Potter Romanen halte: Im Vergleich - Harry ist eine mit Befindlichkeiten beladene Diva, Hermine ist ein Klugscheißer und Ron ein Jammerlappen - alle drei auch im Charakter relativ statisch und vorhersehbar. Neville hingegen ist einer, der nicht ständig herumjammert, obwohl er gebeutelt genug ist. Er macht einfach sein Ding und entwickelt sich von einem, dem nichts gelingt und der immer nur verliert, ganz unbemerkt bis Band 7 zu einer absolut coolen Sau.

    Insofern, wenn Sie mich fragen - ich bin Team Neville. Und ich bin gespannt, wann die kichernden Kinder herausfinden, warum.

    November seit 4804 Tagen

    Letzter Regen: 19. Mai 2019, 23:16 Uhr