• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 23. März 2014
    Blogging November - 873

    Ich war heute im Kino. Mademoiselle und ihre Freundin sind ja schon seit immer Bibi und Tina, und Bibi und Tina läuft jetzt im Kino, nicht Zeichentrick sondern mit echten Menschen. Das wollten die beiden natürlich sehen.

    Die Kinder fanden es super. Für mich selbst war es eher eine Erfahrung, die ich gern schnell wieder vergessen würde. Nicht nur, dass Bibi und Tina völlig abgefahrene Reitkleidung trugen, die für Mademoiselle und Freundin jetzt wohl neue Maßstäbe setzen wird. Gut, bliebe sie über vier Tage hinweg beim Reiten und Misten so unnatürlich sauber wie die Klamotten im Film, wäre es vielleicht noch eine Investition wert. An den Nebenfiguren ist aber wirklich nicht schön zu reden, die waren schilchtweg skurril - auf eine Art und Weise, die fast schon vermuten ließ, der ganze Film könnte ironisch gemeint sein. War er aber nicht. Glaube ich. Aber war das ein Brusthaartoupet, das Holger Martin da trug als er unvermittelt mit offenem Hemd und E-Gitarre aus der Stalltür trat und den Titelsong schmetterte (hier bei 1:30 kurz zu sehen)?

    Insgesamt alles etwas unerwartet. Ein Top-Film für unsere beiden frühpubertären 9-jährigen, auch wenn bei der Kussszene ein kollektives "iiiiiihhhhh" durch die Kinderreihen ging. An der 6-jährigen, die wir dabei hatten, ging allerdings das meiste vorbei und sie hat sich eher gelangweilt.

    Also, ich weiß ja nicht.

    November seit 5505 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2021, 22:08 Uhr