• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Samstag, 22. März 2014
    Blogging November - 872

    Heute ausgelesen:

    Janet Evanovich: Takedown Twenty


    Das Buch ist Teil einer Serie über eine junge Frau, die mehr durch Zufall und weil sie nichts anderes gut kann, als Kopfgeldjägerin arbeitet. Es gibt mittlerweile offensichtlich mindestens 20 Teile der Serie, ich habe ungefähr 10 gelesen, und sie sind eigentlich alle gleich, und zwar so: jemand muss gejagt werden, es erfolgen ein paar ergebnislose Zugriffsversuche, es geschieht eine unerwartete große Sache und diverse völlig unzusammenhängende und völlig absurde Dinge, es gibt Essen bei den Eltern der Protagonistin, es gibt Verwicklungen mit zwei Männern, die große Sache wird gefährlich, es kommt zu einem Höhepunkt und danach löst sich alles relativ zügig in Wohlgefallen auf, wobei dann auch der Zugriff auf den eigentlich Gesuchten erfolgt.

    Die Bücher sind absolut leichte Kost: Man muss sich über gar nichts Gedanken machen, es kommen quasi auch gar keine Gedanken darin vor. Dafür ist aber alles außerordentlich amüsant geschrieben. Genau das richtige, um es zwischen den Lerneinheiten für eine Prüfung zu lesen, zum Beispiel. Oder am Strand. Oder einfach so.

    November seit 5502 Tagen

    Letzter Regen: 17. April 2021, 07:51 Uhr