• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 5. September 2016
    Wmdedgt 9/2016

    (Was das ist und die übrigen Wmdedgts finden Sie hier bei Frau Brüllen .)

    Wahnsinn, September, das ging viel schneller als erwartet.

    Ich wachte morgens um 5:59 - also 1 Minute vor dem Weckerklingeln - auf. Mit Ganzkörperschmerzen, die ich mir erstmal als Muskelkater vom 6-Stunden-Schwimmen gestern (gut, die Übung "treibender Baumstamm" nahm auch viel Zeit ein) erklärte. Als im Laufe des Vormittags aber der gestreifte Pulli der Kollegin und später auch der graumelierte Büroteppich vor den Augen zu flimmern begannen und das eine Auge dauertränte, änderte ich meine Diagnose von Muskelkater auf Migräneanzeichen, schluckte ein paar Tabletten dagegen und legte mich für eine gewisse Zeit auf eben diesen graumelierten Teppich.

    Ansonsten im Büro drei neue Mitarbeiter, die eingeordnet werden mussten, letzter Tag vor längerer Oberchefreise und daher diverse Absprachen und eine Baubesprechung mit Architekten, Technikern, Vermietern, Handwerkern. Ich hoffe, ich habe mir aussagekräftige Notizen gemacht, erinnern kann ich mich nämlich leider an überhaupt gar nichts.

    Nach Hause auf absolut direktem Weg, kein Einkaufen, keine Pokémons, gar nichts, Mademoiselle war mittlerweile auch eingetroffen und ziemlich erkältet, so dass wir alles, was an Training, Verabredungen und so weiter geplant war absagten, uns gemeinsam auf die Couch legten und dort den Rest des Nachmittags verbrachten, mit The Big Bang Theory, Tee und Vanille-Eis.

    Zum Abendessen ging es dann langsam besser, sogar Wäsche verräumen war noch möglich und ich gehe davon aus, nach einer Nacht gutem Schlaf ist alles wie neu.

    November seit 4647 Tagen

    Letzter Regen: 13. Dezember 2018, 20:24 Uhr