• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Freitag, 16. April 2021
    1604202

    Nacht war doof mit Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen (aber kein Fieber), ab morgens dann deutliche Besserung. Den Tag über nur noch ein dröhnender Kopf und ein schlappes, kreislaufiges Gefühl wie nach zu viel Alkohol. Um 16 Uhr im Sessel eingeschlafen und gegen 20 Uhr komplett fit aufgewacht. Seitdem alles bestens!

    Crazy Ding, so ein Körper.

     
    wenns nicht so wäre hätte die impfung nicht gewirkt
    .
     
    Na das glaub ich jetzt nicht, es gibt ja zig Leute, die keine spürbare Impfreaktion haben. Ich hatte selbst noch nie vorher eine aber denke trotzdem nicht, dass alle meine bisherigen Impfungen wirkungslos waren. Ich könnte mir eher vorstellen, dass es so eine Mischung aus Glück/Pech/Tagesform ist.
     
    Wir hatten ja beide (einmal BionTech, einmal Moderna) am selben Tag für so ca. 10 min. fiebriges Gefühl, die Frau anschließend 1 1/2 Stunden Mittagsschlaf, dann war alles gut. Der Arm tat mir paar Tage ziemlich weh, aber das kenne ich auch von Grippeschutzimpfungen (außer unser Betriebsarzt impft. Dann ist nix.)
     
    ja genau bei der grippeschutzimpfung im herbst
    haben 20 millionen erfreulicherweise gemacht sind teilweise auch solche müdigkeitserscheinungen oder ein fiebriges gefühl bei vielen aufgetreten
    die tagesform ist bestimmt auch nicht zu unterschätzen

    und dem schmerzenden arm bei schwester rabiata: der eine kanns halt und der andere nicht

    Kommentar beantworten

     
    Nach der Impfung schienen meine Beine müder als sonst. Um sie in Schwung zu bringen, bin ich zwei Kilometer langsam gelaufen. Danach meinte ich, erhöhte Temperatur zu verspüren. Am Morgen war wieder alles normal. Es ist also unklar, was der Impfung geschuldet ist. Eigentlich erwarte ich auch irgendeine Reaktion. Nur eines bereitet mir Sorge: Seither sind mir ein paar Schusseligkeiten unterlaufen, die ich in dieser Häufung nicht kenne. Vielleicht sollte Bill Gates seine Nanomaschinen noch einmal nacharbeiten lassen.

    Kommentar beantworten

    November seit 5528 Tagen

    Letzter Regen: 12. Mai 2021, 21:33 Uhr