• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 27. April 2021
    27042021

    Ich habe heute ein Fußmassagegerät gekauft - bzw. es wurde heute geliefert und es ist ganz wunderbar. Man schlüpft mit besockten Füßen in kleine Stofftaschen, schaltet das Gerät ein und es pumpt sich auf und beginnt dann, den Fuß unten und an den Seiten zu kneten. Die Intensität von Druck und Geknete kann man wählen.

    Der Kauf war anlasslos, ich habe keine Fußbeschwerden, jedenfalls nicht mehr, weit man ja das Haus nicht mehr verlässt und schon gar nicht auf hohen Schuhen. Ich habe seit Dezember ja im Wesentlichen nur Schuhe getragen, um die Pappkartons der Lieferungen im Müll zu entsorgen (bisher waren wir die jüngsten im Haus aber nun wohnt oben eine WG mit 4 Menschen, die auch in Wirklichkeit sehr jung sind, nicht nur im Verhältnis) und seitdem ist zwischen ihnen und uns ein kleiner Wettstreit entbrannt, wer als erstes entdeckt, dass die Papiertonne geleert wurde und folglich die Kartonagen, die die Hälfte des jeweiligen Flurs einnehmen, zu entsorgen. Danach muss man wieder zwei Wochen warten bis zur nächsten Leerung.

    Naja, manchmal trug ich auch Schuhe, um Skyr einzukaufen und gelegentlich sogar zu Spaziergängen, aber dann natürlich immer Turnschuhe. Als ich zu meinem großen Date 2021 - dem Impftermin - die "guten Schuhe" aus dem Regal nahm, musste ich sie erstmal abstauben.

    Wo war ich, ach ja, also seit etwa einem halben Jahr besockt bzw. barfuß, es ist verblüffend, dass meine Füße noch nicht zu Hobbitfüßen mutiert sind. (Ich habe gerade sicherheitshalber schnell nachgeschaut, sind sie nicht, ich neige ja nicht dazu, mich im Spiegel zu betrachten, daher habe ich lieber kurz gecheckt bevor man irgendwann wieder Besuch empfängt und der dann sagt "wohl Hobbitfüße!").

    Das Fußmassagegerät ist für Füße bis Größe 48 geeignet. Ich bin heute schon drei Runden damit gefahren, einmal während der Arbeitszeit, das war angenehm aber wegen der Geräusche nicht für Videokonferenzen zu empfehlen, dann einmal einfach so zwischendurch und jetzt eben gerade noch einmal im Sessel.

    Jedenfalls, große Empfehlung, zumindest für den Moment, kaufen Sie selbst lieber keins, es ist bei mir ja immer möglich, dass ich nach wenigen Monaten andere Interessen finde und versuche, die vorherigen bei Ebay Kleinanzeigen loszuwerden (die Fußtäschchen sind waschbar!).

    November seit 5571 Tagen

    Letzter Regen: 23. Juni 2021, 23:56 Uhr