• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 13. März 2016
    Schnelles Essen: Möhrensuppe mit roten Linsen

    Sehr einfach und sehr schnell. Für 1 Person:

    1 Zwiebel
    bisschen Öl (oder sonstiges Fett)
    3 Möhren
    2-3 EL rote Linsen
    Gemüsebrühe
    Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Cumin
    Wer will: Kokosmilch oder Sahne oder Joghurt oder so

    Damit tut man das naheliegende: Zwiebel würfeln und im Öl glasig dünsten, Möhren geschält und in Rädchen (ohne Speichen) dazu (kann man alles nach und nach in den Topf werfen, immer direkt vom Schneidebrett rein), Linsen dazu, mit Gemüsebrühe (alles gut bedecken, die Linsen quellen ja auf) ablöschen, kochen lassen.

    In der Zeit kann man schonmal die Küche aufräumen und die Katzen füttern.

    Wenn Möhren und Linsen weich sind, pürieren, mit den Gewürzen abschmecken und wenn man möchte zum Schluss noch einen Schuss Kokosmilch (oder so) rein.

     
    Huhu. Ich habs heute nachgekocht, weil es schnell und lecker klingt und -juhuu- auch noch vegan ist und Montags ja immer die Veganerin bekocht werden will. Hab noch Tofu gewürfelt und dann angebraten drin versenkt. Hat gut gepasst, hätte aber auch ohne gut geschmeckt. Danke :)

    Kommentar beantworten

     
    War lecker
    und ich war richtg satt.... Ich hab übrigens am Ende noch Hühnchenkassler rein gegeben und kurz miterwärmt.
     
    Hühnchenkassler? Das gibt's? Ist das gekochtes, gepökeltes Hühnerfleisch? Aus Fleisch oder aus Chemie?
    Vegan ist die Suppe dann ja nicht mehr, es sei denn, Hühnchenkassler ist tatsächlich aus Tofu und bezeichnet nur einen fleischlichen Doppelfake.
     
    Ja, das gibt's. Ist aus Tier (Huhn), also nicht vegan. Das wäre die Suppe ja nach Zugabe von Sahne oder Joghurt auch nicht mehr.

    Ob da jetzt mehr oder weniger Chemie als in Tofu drin ist, weiß ich nicht. Weniger Kalorien, darauf kam es mir in dem Fall an.

    Kommentar beantworten

     
    Ob jetzt vegan oder Kalorien oder wie oder was, das ist ja alles nicht so mein Metier - jedenfalls freue ich mich, dass es geschmeckt hat.
     
    Ich bin kurz davor. Will sagen: Dem Tiereessen gänzlich abzuschwören *schwör* - deshalb probier` ich das mal mit den Linsen und Möhren ...aber ohne zu pürieren, das erinnert mich an meine Tätigkeit im Seniorenheim ...und an täglich Mensch-ärgere-dich-spielen-müssen und pürierte Nahrung ...*BilderimKopfhab*

    Kommentar beantworten

    November seit 4650 Tagen

    Letzter Regen: 17. Dezember 2018, 02:23 Uhr