• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Freitag, 27. März 2020

    Lustige Sachen passieren natürlich auch.

    Heute habe ich zum Beispiel dem alten Oberchef dabei assistiert, sich mit Zoom, insbesondere der Videofunktion vertraut zu machen. Erst hatten wir viel Spaß dabei, mehr als seine Nasenspitze und die Zimmerdecke ins Bild zu bekommen, dann hatten wir Spaß im Gespräch und dann winkte auch seine Frau kurz ins Bild.

    Allgemein hatte ich heute beim Arbeiten viel Spaß und ich glaube, das lag daran, dass ich nicht allein war. Frau @CucinaCasalinga hatte ein Hangout geöffnet und so arbeiteten wir den ganzen Tag nebeneinander, ohne Ton oder Bildschirmeinblick natürlich wegen der Vertraulichkeit. Wobei, ganz ohne Ton nicht, sie hat sich schon einen ganz speziellen leicht anschwellenden Ton überlegt, mit dem sie auf sich aufmerksam macht, wenn Zeit für eine kleine Plauderei ist.

    Und sehr spaßig war es dann heute am Abend noch einmal. Gegen den Lagerkoller fuhren M und ich eine Runde mit dem Auto, offenen Fenstern und lauter Musik und sie zog eine Flasche alkoholfreien Sekt aus ihrem Hipsterbeutel. Dabei fragte ich mich aber, wo die ganzen Leute sind. Auf der Straße natürlich nicht, klar, aber dann müssten sie doch in ihren Wohnungen sein und wieso ist dann da kein Licht? Gehen nun alle früh schlafen?

    November seit 5179 Tagen

    Letzter Regen: 28. Mai 2020, 23:38 Uhr