• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Donnerstag, 14. November 2019
    Müde

    Um 5 Uhr aufgewacht mit dem Gefühl, unter dem Druck von Gedanken zu zerbrechen. Das Gedankenkarrussell genervt in eine Kiste geworfen, den Deckel zugeknallt, dagegen getreten und nochmal bis 7 Uhr geschlafen.

    Als M zur Schule aufgebrochen war machte ich mich auf, um Herrn N. aus der Reha abzuholen und ich hoffe sehr, dass ich zum allerletzten Mal an diesem Ort war. Danach zu Hause gefroren, überlegt, dass es an mangelndem Essen liegen könnte, ein Toast gegessen. Nerviges Telefonat mit der Krankenkasse, Besuch bei der Hausärztin um Verordnungen abzuholen, dann ins Büro.

    Mittlerweile war es etwa 16 Uhr, im Büro alle irre, ich war auch eigentlich nur wegen der Abendverabredung da (Gänse-Essen mit den Kollegen). Sehr, sehr, sehr, sehr lecker! Extra aß ich nur den Hauptgang (es war eigentlich ein 5-gängiges Menü, aber man kann die Gänge einzeln wählen) um ausreichend Platz für den Nachtisch zu haben. Dieser Plan ging aber nicht auf, wieder nicht auch im letzten Jahr schon nicht, eigentlich noch nie. Sehr ärgerlich.

    Heimfahrt mit der S-Bahn, in der Bahn einer Kollegin das Konzept des Sportstudios vorgestellt, auch sie wäre dabei. Extra laut gesprochen, damit Bahnfahrer das Konzept belauschen und klauen und ein derartiges Sportstudio in meiner Nähe eröffnen, damit ich dann dahin gehen kann. In ein paar Jahren wird man sehen, ob dieser Plan Früchte trug. Den Anschlussbus verpasst, nächster in 30 Minuten, gelaufen und dabei kurz überlegt, wie es wäre, umzufallen und einfach mitten in der Fußgängerzone auf dem Boden zu schlafen. Kalt vermutlich und auch sehr unbequem, ich habe mittlerweile gelernt, dass solche Ansinnen in der Vorstellung attraktiver erscheinen, als sie es tatsächlich sind, also wäre es vermutlich nicht nur kalt und unangenehm (das hätte ich noch in Kauf genommen) sondern auch noch anderweitig schlimm. Ist jetzt auch egal, ich habe es ja nach Hause geschafft.

    November seit 5010 Tagen

    Letzter Regen: 11. Dezember 2019, 23:21 Uhr