• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 12. Februar 2019

    Wie ich schon berichtete habe ich zu Weihnachten einen Kalender mit "Lifehacks" geschenkt bekommen. Das fand ich gar keine schlechte Idee, ich bin bekanntlich ja immer auf der Suche nach Möglichkeiten, mir alles leichter zu machen. Gleich Anfang Januar wartete der Kalender auch mit einigen richtig guten Tipps auf, etwa der zur Entsorgung des Weihanchtsbaumes ohne alles Mögliche vollzunadeln. Oder auch der Tipp, bei Stromausfall mittels Handy nach umliegenden Wlans zu schauen, um dadurch herauszufinden, ob der Stromausfall nur einen selbst betrifft oder die ganze Straße.

    Leider herrscht seit einigen Wochen im Kalender Flaute. Die allermeisten Tipps haben mit Bastelarbeiten zu tun und zwar bastelt man aus Müll etwas, das man nicht haben will. Aus leeren Babybreigläschen ein Gewürzboard, aus Joghurtbechern und Blitzzement Kerzenständer, aus kaputten Regenschirmen einen Rucksackregenschutz. Alles nicht meine Welt, weder das Basteln an sich noch die entstehenden Utensilien. Aber das Jahr ist noch lang, vielleicht kommt noch was tolles.

    Ab heute werde ich gespannt warten, ob der ultimative Trick zur Entfernung festsitzender Ringe am Finger wohl vorkommt. Wir hatten hier heute nämlich einen Fall von Ring hinter Schwellung am Fingermittelgelenk und die üblichen sanften Tricks wie Handcreme oder Seife und kaltes Wasser halfen bei weitem nicht.

    Was funktionierte, genau dies, auch genau mit Geschenkband, das sich anderen Empfehlungen wie Zahnseide oder Bindfaden als deutlich überlegen erwies. Wenn Sie also mal einen richtig verzweifelt aussichtslos festsitzenden Ring am Finger haben, probieren Sie das. Es ist auch so gut wie schmerzfrei, Herr N. hat nur einmal laut geschrieen.

    ich bin sehr gespannt ob der Kalender diesen tollen Trick auch kennt!

    November seit 4774 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2019, 23:40 Uhr