• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Samstag, 31. Oktober 2015
    Blogging November - 1457

    Neulich bekam ich von der Mutter einer Freundin von Mademoiselle - wir kennen sie schon lange, aus dem ersten Kindergartenjahr - eine WhatsApp mit irgendeinem pegidaartigen Kettenbrief, der aber schon seit Jahren im Umlauf ist. Den genauen Inhalt habe ich schon wieder komplett vergessen, es ging in Richtung "Wir dürfen nicht mehr Martinsumzug sagen / Mettbrötchen essen / ähnliches Absurdum" und war ziemlich lang. Und es ärgerte mich. So dass ich kurz überlegte und dann noch etwas länger überlegte und dann "Sehe ich anders als Du, wir können gern mal bei einem Kaffee darüber reden. Aber bitte schick mir sowas nicht mehr, ich finde das sehr unangenehm." antwortete.

    Dann passierte erstmal nichts.

    Dann hörte ich über andere, die Frau sei sehr verärgert über meine Nachricht gewesen. Ich ging darauf nicht ein.

    Dann plante Mademoiselle eine Halloween-Feier, sie schickte auch diesem Kind eine Einladung und es geschah wieder lange nichts, so dass ich dieses Kind eigentlich schon abgeschrieben hatte. Vor zwei Tagen dann aber doch eine Nachricht, es sei schwierig mit dem Abholen nach der Feier, ich bot an sie zu fahren. Wieder nichts aber einen Tag später die Zusage.

    Heute wurde sie dann von der Mutter hergebracht. Sie kam kurz rein, Küsschen links, Küsschen rechts, hatte (wie angekündigt) wenig Zeit aber sagte, sie würde sich gerne mal zum Kaffee treffen.

    Vielleicht geht das ja nochmal gut.

    November seit 4865 Tagen

    Letzter Regen: 20. Juli 2019, 09:35 Uhr