• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Donnerstag, 12. April 2012
    Blogging November - 163

    Über diese Wasser-Boden-Parkett-Versicherungssache lernt man so beiläufig dann doch mehr, als man jemals wissen wollte. Eigentlich war ja mein Plan, das Ganze Szenario völlig erkenntnislos an mir vorbeigehen zu lassen. Das üben wir noch.

    Der Kopf schaltet dafür neuerdings von selbst immer mal ganz unvermittelt auf "Tilt". Kennen Sie sicher: man findet sich plötzlich irgendwo wieder wo man tatsächlich hinwollte, das ist gut, jedoch keinerlei Erinnerung hat, wie man dorthin gekommen ist, was irritierend ist. Oder man sitzt irgendwo und schaut aus dem Fenster und dann ist eine Stunde um. Oder man steht im Büro des Oberchefs, der sehr deutlich sagt, dass er nur Zeit für eine einzige Frage hat, wenn überhaupt, und Sie fragen - wieso wird für immer unklar bleiben - wie es ihm geht. Und er antwortet sehr ausführlich und dann ist dann ist die Audienz beendet und Sie stehen im Gang und fragen sich, wie jemand so sein kann, im einen Moment ganz da und komplett offen und im nächsten Moment knallhart raus und Tür zu bitte.

    Wie kam ich hierher? Achja, der Kopf. Vielleicht ist das ja auch gut. Immerhin saß ich heute im Kindergarten 1,5 Stunden neben der Dame, die mir damals vorwarf, zu wenig um den heißen Brei zu tanzen, auf der Heizung. Und hinterher sagte sie erfreut, sie habe mich noch nie so entspannt erlebt.




    Heute vor zig Jahren:

    Klavierunterricht. Ich färbe nochmal die Haare. Sie sind jetzt hellgelb. Ah ruft an, wir wollen uns am Mittwoch noch wegen der Vorladung treffen. Pe und ich rasieren und hinten die Haare ab und üben Tollen zu machen. Pe2 ist wieder da, sie war bei Hühnchen.

    November seit 6102 Tagen

    Letzter Regen: 07. Dezember 2022, 08:07 Uhr