• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 19. Juli 2020

    Es gedeiht nichts auf dem Balkon in diesem Jahr. Einfach gar nichts. Weder die Pflanzen, die ich im Treppenhaus überwintern ließ noch die kleinen Pflänzchen, die ich neu kaufte und einsetze und auch aus den zwei Packungen Blumensamen (alle essbar) kam so gut wie nichts hervor, jedenfalls nichts, das sich zu essen lohnen würde.

    Der gekaufte Lavendel sieht vertrocknet aus, obwohl es an Wasser nicht gemangelt hat und Lavendel doch sowieso Trockenheit verträgt. Im Kasten daneben blüht eine Pflanze, die ich über den Winter gerettet habe, blass und irgendwie welklich vor sich hin. Daneben, das ist der größte Witz, ein Blatt Aloe Vera, das M aus Spaß hineinsteckte und das tatsächlich Wurzeln geschlagen hat. Total absurd. Die Rosentags-Rose hat dafür nicht eine einzige Blüte bekommen und die Kapuzinerkresse in diesem Kasten sieht aus, als hätte irgendwas Nukleares den Erbcode zerstört.

    Die Walderdbeere, die ich seit über 10 Jahren habe und die immer zuverlässig trägt, hat mir bisher 5 halb vertrocknete Beerchen geliefert. Die Minze, die ich sonst händeweise ausreiße (ich mag ja keine Minze) besteht aus 5 mageren Stilen mit wenigen Blättern. Keine einzige Blüte an den Duftbegonien, die "normalen" Begonien sehen merkwürdig ausgedünnt aus, die Margeriten wirken verbrannt. Sogar das Katzengras ist eingegangen. Schon zum zweiten Mal.

     
    Hmh interessant. Hier (auch deiner Zustandsbeschreibung) ähnlich mit Lavendel, Minze, Schnittlauch, Verbene, Mittagsgold. Ok (aber nicht wie sonst) sind Kapkörbchen, Basilikum, Gaura. Tomate trägt Früchte aber Blätter desolat. Katzengras schlägt sich tapfer aber sieht mitgenommen aus.
    Ah, die Wildblumensaat ist auch.. ok.
     
    Ich bin überrascht und enttäuscht!
     
    Gestern war ich am „strand“ der Tirpitzmole in Kiel. der Strand, der zu 2020 passt. Genau wie ihre „Ernte“.

    Kommentar beantworten

    November seit 5456 Tagen

    Letzter Regen: 01. März 2021, 22:51 Uhr