• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 3. Januar 2021
    03012021

    Aha, dritter Tag im Jahr; bisher hat es mich noch nicht überzeugt.

    Heute habe ich weitere Schränke aussortiert. Einer voller Wörterbücher, ein weiterer voller Bücher über das Programmieren, alles Stand irgendwann Mitte der 90er, alles kommt weg. Die Wörterbücher holte gleich abends jemand ab aber nur zum Teil, ich hatte extra noch gesagt "wirklich alle Sprachen? Kommen Sie mit dem Auto, das ist viel?" und die Dame sagte "ja, auf jeden Fall alle Sprachen!" und als sie dann da war "ach, nein, ich spreche ja nur Englisch und Französisch". Nun gut, und richtig lesen (oder Bilder anschauen, das hätte gereicht) kann sie offensichtlich auch auf Deutsch nicht. Ich warte mal ein paar Tage, sonst Müll.

    Außerdem fand ich in dem Schrank eine BILD-Zeitung von dem Tag, an dem über den Tod von John F. Kennedy berichtet wurde, also vermutlich 23.11.1963 (das Datum habe ich gegoogelt). Keine Ahnung, wie die in meinen Haushalt gekommen ist, da habe ich ja noch gar nicht gelebt! Es ist kein Wunder, dass hier alles so übervoll ist, wenn nun auch schon Zeitreisende ihren Krempel hier hinterlassen.

    19 Uhr Spaziergang zur Mülltonne und zum Briefkasten, das muss ja unbedingt vor 21 Uhr geschehen, weil dieser Spaziergang sonst natürlich die Pandemie antreiben würde.

    Abends noch über mich genervt gewesen - endlich mal Abwechslung normalerweise nerven mich ausschließlich andere! Weil ich das Buch für den Lesezirkel immer viel zu früh lese, also: meist direkt, wenn es ausgesucht wird, weil ich dann neugierig darauf bin. Dann dauert es aber noch 4 - 14 Wochen bis der Lesezirkel stattfindet und dann kann ich mich kaum noch daran erinnern. Ich muss mir eine andere Verfahrensweise ausdenken.



    ***
    Begegnungsnotizen:
    Haushaltsmitglieder
    5 Minuten entscheidungsschwache Buchabholerin (wir beide mit Maske)

    November seit 5599 Tagen

    Letzter Regen: 22. Juli 2021, 19:32 Uhr