• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 1. Januar 2017
    Frohes Neues Jahr

    Ja, das war ein fast unerwartet geschmeidiger Übergang. Es ist sehr hilfreich, am Tag einer Party einfach schon um 10 Uhr zu einem Geburtstags-Sektfrühstück eingeladen zu sein, das entstresst ungemein. Mitternacht durchs Quatschen fast (aber dann natürlich doch nicht) verpasst, Feuerwerk in der idealen Menge, bis alle durchgefroren waren und aufs Klo mussten, der Kater saß durchgehend mit am Tisch und die Katze hielt Wache beim schlafenden Menschenbaby. Irgendwann zwischen 5 und 6 Uhr löste sich die Veranstaltung auf, wobei "Auflösen" nicht so ganz richtig ist, weil immmerhin 9 Gäste über Nacht blieben. Man trug mir beim Frühstück zu, es habe aus diversen Räumen Schnarchen und Kinderlärm und von Draußen Knallerei die kurze Nachtruhe von etwa 4 Stunden beeinträchtigt, aber so etwas bekomme ich ja alles nicht mit.

    Was mich aber verwirrt: irgendwie ist einem Gast ein ganzer Schlafsack abhanden gekommen. Nachts war er noch da, ist aber jetzt in der Wohnung schlicht unauffindbar, dabei hab ich schon aufgeräumt. Wo könnte sich so ein Ding denn verstecken?!

    November seit 4775 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2019, 23:40 Uhr