• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 4. Dezember 2016
    Gemütlichkeit

    Normalerweise habe ich irgendwann zwischen den Jahren die Anwandlung, dass mir die ganze Gemütlichkeit zu viel wird. Zu viel steht herum, zu viel liegt herum, zu viel Flausch und Zeugs und überhaupt und dieses funzelige Schummerigkeit ständig - Hölle! Und dann möchte ich allen Krempel und Krümel wegräumen, freie Flächen haben, einen Blumenstrauß aufstellen, die Heizung ausschalten, durchlüften. Irgendwie halte ich dann noch ein paar Tage durch, also so ungefähr bis die Müllabfuhr für den Weihnachtsbaum kommt, um den 6. Janaur herum, und dann, dann, dann.

    Dieses Jahr habe ich diese Anwandlung bereits am 4. Dezember. Das ist wenig opportun, denn die Gemütlichkeit geht ja gerade erst los. Der Adventskranz steht schon bei Kerze 2 ständig im Weg, ständig geht irgendwas in den Kuscheldecken auf dem Sofa verloren und es ist ständig zu warm und zu stickig und überall steht irgendwas herum.

    Das wird eine interessante Adventszeit.

    November seit 4834 Tagen

    Letzter Regen: 18. Juni 2019, 22:41 Uhr