• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 7. November 2022
    Herzregenreise Tag 4 - Rückreise Teil 2

    Frau H und ich sind noch unterwegs und mittlerweile ein wenig lädiert, im ganz Wesentlichen aber nur psychisch, physisch nur so, wie wenn man eben seit hundert Stunden unterwegs ist. Frau H hat eben Parfüm nachgesprüht, ich würde gerne Zähne putzen, es wird aber alles nicht mehr allzu lange dauern. Bis zu mir sind es noch ungefähr 3 Stunden mit 2-3 Mal umsteigen, bis zu Frau H 4 Stunden mit 2 Mal umsteigen glaube ich, das wird sich jetzt auch noch absitzen lassen.

    Was seit dem letzten Eintrag geschah, fasst Frau Herzbruch glaube ich gerade zusammen, es war alles sehr unangenehm und ich bin aktuell nicht an dem Punkt, mich weiter damit befassen zu wollen. Wir sind übereingekommen, uns situationselastisch zu verhalten, das ist ein ausreichend unverbindliches Wort, so dass jede tut, was ihr gerade am besten passt.

    Wo wir gerade sind, weiß ich nicht, ich habe den Überblick verloren. Also - geographisch gesehen. Im Kleineren betrachtet sind wir in einem ICE, oder vielleicht auch bei diesem Saunaerlebnis, das ich Violinista zum Geburtstag versprochen habe, es gibt nämlich Holzverkleidung um uns herum (mir ist bisher nie aufgefallen, dass es solche Abteile im Großraum gibt, also bis auf einen Durchgang von Holzwänden eingefasst, "Traumaabteil" sagte Frau Herzbruch), die Zugdurchsagfefrau macht muntere Reime ("Cola oder Wein, was darf es sein") und Temperaturen um die 80 Grad und nach Draußen sieht man nichts, nur ist Violinista nicht hier und wir sind fast vollständig bekleidet, vermutlich daher doch ICE, auch wenn wir für diesen hier gar kein Ticket haben (wegen Zugbindung) und sich beim Scannen dafür niemand interessiert hat - zeigen diese Geräte automatisch an dass der gebuchte Zug, naja, nicht mehr einsatzbereit war oder interessiert das schlicht niemanden?

    Wir haben zahlreiche Sitzplatzreservierungen für alle möglichen Züge gemacht, Stehen kommt heute nämlich nicht mehr in Frage, keine davon haben wir aber jetzt in Anspruch genommen, all das sortieren wir ein andermal aus. Derzeit sind wir eher auf die Grundbedürfnisse reduziert: Sitzen, Trinken und Internet.

    November seit 6102 Tagen

    Letzter Regen: 07. Dezember 2022, 08:07 Uhr