• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 20. Juni 2017

    Jedes Jahr mag ich den Sommer ein bisschen mehr. Das ist ja auch verblüffend.

     
    Interessant!
    Uns kotzt der Sommer jedes Jahr mehr an!
     
    Unfassbar m-m-i,
    wie kann einen die Jahreszeit, wo so viel Leben draußen stattfinden kann nur ankotzen? Das würde mich jetzt mal interessieren.
     
    Das kommt sicherlich (auch) auf die Temperaturen an.
    Wenn es außer heiß und stickig nur heiß und stickig ist - kann ich das bestens verstehen.

    Heute auch wieder so ein Tag bei uns... da macht sich dann auch langsam der Schlafmangel bemerkbar. Geduldsfaden sowieso...
     
    So ist es!
    Zu warm - für uns beginnt das bei ca. 21° C - nervt total! Am schönsten ist es, wenn man nachts ohne Decke und am Tag ohne Jacke schön friert!
    Etwas zusätzliches anziehen geht immer, mit ausziehen sieht es anders aus! Schwitzen ist etwas extrem unschönes, aber im Sommer nicht zu vermeiden.
     
    Frau Fabry, ich kann Ihnen das erklären, und zwar vertrage ich Sommer einfach nicht. Wenn ich in der Sonne sitze (im Gehen ist es etwas besser, Liegen ist ausgeschlossen) ist es, als hätte ich einen Felsen auf dem Kopf. Das ich - auch mit LSF50 - nicht länger als 20-30 Minuten Sonne ohne Sonnenbrand vertrage, spielt deshalb schon gar keine Rolle mehr, ich hab ja schon längst vorher Kreislauf und Kopf. Es sind nicht die Temperaturen sondern einfach die Sonne an sich - bei starker Bewölkung oder nachts ist mir die Temperatur ziemlich egal.

    Und das ist interessanterweise in den letzten Jahren besser geworden und wird es weiterhin, erklären kann ich es mir nicht (eventuell einer der angenehmeren Aspekte des Alterns?), aber es freut mich. Ich reise immer noch nur mit großer Skepsis in den Süden und mag Herbst und Winter lieber, aber zumindest kann ich jetzt auch ein bisschen am Sommer teilnehmen.

    Kommentar beantworten

     
    Ich mag "mehr mögen" an sich schonmal sehr. Den Sommer auch.

    Kommentar beantworten

     
    Das geht mir genauso. Früher den Sommer und die unvermeidliche Hitze gehasst wie die Pest und seit einiger Zeit.... mag ich's mehr und mehr.

    Ich glaub', an dem "als Rentner nach Florida / Mallorca ziehen"-Klischee mag was dran sein.

    *hust*

    Kommentar beantworten

    November seit 4475 Tagen

    Letzter Regen: 01. März 2018, 21:41 Uhr