• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Donnerstag, 8. Juni 2017

    Bei manchen Dingen weiß ich, dass ich mich enorm konzentrieren muss. Derzeit zum Beispiel, wenn ich aus der Haustür gehe und den letzten Blick in den Flur werfe, ob beide Katzen drin sind. Damit ich mich nicht den halben Tag darüber sorgen muss, ob ich eventuell eine ausgesperrt habe. Oder wenn ich das Carsharing-Auto zurückgebe, dann muss ich darauf achten, das sich auch wirklich den Schlüssel wieder in seine Halterung stecke und den Wagen mit der Kundenkarte verschließe. Sonst laufe ich nämlich nach einem Häuserblock nochmal zurück. Auch gut ist es, den Herd bewusst auszuschalten, nicht nur so nebenher.

    Was auch wichtig ist, das habe ich heute Morgen gelernt: wenn man mit der Altpapiertüte in der einen und dem E-Book-Reader in der anderen Hand aus dem Haus geht, vor der Altpapiertonne noch einmal einen kurzen Moment der Reflexion einzuschieben. Und sich erst dann zu entscheiden, mit welcher Hand ich den Deckel hochhebe und mit welcher ich werfe.

    November seit 4284 Tagen

    Letzter Regen: 15. Dezember 2017, 17:57 Uhr