• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Mittwoch, 14. Juni 2017

    Jeden Mittwoch überrascht es mich aufs Neue, wie fröhlich mich der Anblick der Lieferung durch den Gemüsemann macht. Seit Mittlerweile etwa 11 Jahren geht das so, ich hätte gedacht, die Freude nutzt sich irgendann ab, aber nein, das tut sie nicht. Und das liegt daran, dass das gesamte Obst und Gemüse immer frisch ist und nicht in unappetitliche Plastikhüllen geschoben wird. Die Sachen liegen einfach in einer Kiste, manchmal mit Wellpappe getrennt, die schweren Sachen unten, die leichten oben.

    Die ersten Jahre habe ich die Kiste einfach immer so genommen, wie sie vom Lieferanten geplant war. Dann hatte ich einige Zeit keine Lust mehr, zu kochen, und bestellte eine reine Obst- und Rohkostzusammenstellung. Danach begann ich, immer mehr abzuwählen und andere Dinge hinzuzufügen, also eher einen geplanten Einkauf vorzunehmen.

    Diese Woche habe ich das aber vergessen - normal mache ich das Montag, diesen Montag war ich anderweitig gedanklich beschäftigt und die Gemüsekiste fiel mir erst Dienstag wieder ein. Dienstag ist es für Änderungen zu spät. Also kam heute eine Überraschungskiste.

    Und naja. Überraschungen sind halt generell einfach super. Ich glaube, ich kehre zurück zum Ursprung und schaue mir nicht mehr vorher an, was da so kommt.

    November seit 4227 Tagen

    Letzter Regen: 07. Oktober 2017, 16:20 Uhr