• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 30. Oktober 2012
    Blogging November - 365

    Ich war auf einem Elternabend und es war überhaupt nicht schlimm. Waren auch keine nervigen Eltern da. Die meisten Fragen habe ich selbst gestellt, nämlich insgesamt eine, und nach einer guten Stunde war der Spuk vorbei. Gab sogar ein paar interessante Informationen.

    Da, nehmt das!




    Heute vor zig Jahren:
    Wir stehen um 6 auf und verkaufen Trödel und nehmen total viel Geld ein.

     
    Muss ne prima Klassenlehrerin sein. Meine Theorie besagt ja, dass alles von der Person dieser Lehrkraft abhängig ist.
    Zickt die Frau, zickt die Klasse.
    Hat der Häuptling autistische Züge, besteht die Klasse aus Nerds.
    Und ist die Häuptlingin eine Dramaqueen, hört man die Klasse auf dem Flur brüllen und zetern.
    Ich kann das alles belegen.
     
    Hm,
    interessante These. Aber was (wenn dem so wäre) sagte das dann aus über die Eltern, respektive den Verlauf der Elternabende?

    @Novemberregen: Hier übrigens auch einigermaßen easy.

    Kommentar beantworten

    November seit 5251 Tagen

    Letzter Regen: 07. August 2020, 17:48 Uhr