• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 14. Juni 2021
    14062021

    Am Freitag bekam ich einen dicken Umschlag mit vielen Dingen zum Unterschreiben. Ich bearbeitete den gesamten Inhalt, steckte ihn wieder in den Umschlag zurück und stellte fest, dass darauf die vielen vorgesehenen Zeilen für Empfänger*innen eigentlichs chon alle voll waren. Einen anderen Umschlag hatte ich aber nicht zur Hand, daher nahm ich ein gelbes Post-it, schrieb den Namen der Empfängerin gut sichtbar darauf und befestigte es an zwei Seiten mit Klebeband darauf.

    Weil ich das Büro dann sowieso verließ, es war ja Abend, nahm ich den Umschlag ein Stockwerk nach unten mit und legte es der Abteilung, die für die Postverteilung zuständig ist, auf den Tisch. Das Zimmer der Empfängerin ist nur ein paar Räume weiter, es war aber abgeschlossen und ich habe zwar einen Generalschlüssel aber den benutze ich nur, wenn es dringend notwendig ist.

    Heute gegen Mittag fragte die (theoretische) Empfängerin mich nach den Unterlagen. Ich war verwundert, rief in der Postverteilungsstelle an, dort wurde mir gesagt, ja, man habe den Umschlag wohl morgens dort gesehen, er sei aufgefallen wegen des Post-its, aber wo er jetzt sei wüsste man nicht, vermutlich habe man ihn der Empfängerin ausgehändigt. Es hob ein großes Palaver zwischen der Empfängerin und dieser Abteilung an, bis sie sich gemeinsam einigten, ich solle mich doch bitte erinnern, was genau in dem Umschlag war, damit man es möglicherweise reproduzieren könne und ich das alles nochmal unterschreibe. Worauf ich antwortete, es sollte jetzt umgehend das Reden eingestellt und statt dessen der Umschlag wieder aufgefunden werden, meinetwegen unter Zerlegung des gesamten Büros in seine einzelnen Atome, jedenfalls wolle ich garantiert nichts mehr von dieser Angelegenheit hören.

    Gehört habe ich folglich auch nichts mehr, wüsste jetzt aber zu gern ob und wo das Ding wieder aufgetaucht ist. Aber fragen will ich auch nicht.

    November seit 5606 Tagen

    Letzter Regen: 22. Juli 2021, 19:32 Uhr