• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Montag, 24. August 2020
    Urlaub Tag 3

    Ich habe jetzt einen Trick, und zwar tu ich erst gar nicht mehr so, als würde ich im Urlaub entspannen. Ich kann nicht entspannen, das trage ich nicht in mir, bzw. ich entspanne durch Tätigkeit, deshalb ist mein Puls immer am niedrigsten, wenn ich im Büro am Schreibtisch sitze. Entspannung hingegen macht mich unglaublich nervös.

    Ich stellte mir heute also morgens den Wecker um pünktlich meinen Anruf bei der Schule zu machen, aber heute kickte ich den Ball ins andere Feld und da liegt er bisher. Das ist mir recht. Morgen schauen wir, wie es weiter geht, da stelle ich mir jedenfalls keinen Wecker.

    Weiter widmete ich mich heute dem 40.000-Euro-Problem, auch da liegt der Ball jetzt im anderen Feld, so dass ich dann noch den Kleiderschrank und ein paar Kisten fertigsortierte - zwei Umzugskartons und drei Müllsäcke "Material" verlassen die Wohnung, eine weiter kleine Kiste wird in den herzbruchschen Haushalt gehen und dann vakuumierte ich noch munter vor mich hin, das Ergebnis des Vakuumierens erinnert mich immer an die Ausstellung "Körperwelten" von Gunther von Hagen.

    Alles in allem also ein sehr angenehmer Tag voller entspannender Tätigkeiten. Morgen möchte ich aber etwas machen, das kleinteiliger ist. Schubladen sortieren oder so. Achja und der Elektriker war da und die Türklingel geht wieder vollumfänglich, ich kann mich also auch wieder in das Thema Ebay-Kleinanzeigen vertiefen!

    November seit 5302 Tagen

    Letzter Regen: 07. September 2020, 22:30 Uhr