• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Donnerstag, 17. Januar 2019

    Ich habe 9 Äpfel zum Testen bekommen um zu sehen, welcher mir am besten schmeckt. Also "bekommen" ist unklar ausgedrückt, ich habe sie natürlich gekauft, also bestellt, beim Gemüsemann, sie sind in einer Pappkiste und jeder Apfel hat ein kleines Label.

    Ich muss hier aufschreiben, wie die schmecken, weil ich sonst keine Chance habe, es je irgendwo wiederzufinden. Wo schreiben Leute ohne Blog eigentlich etwas auf, das sie immer wiederfinden können möchten? Vermutlich schicken sie sich Mails. Falls bloglesende nichtbloggende Personen anwesend sind, die es anders, ggf. cleverer handhaben, bitte Meldung. Falls cleverere bloggende Personen anwesend sind auch.

    Jedenfalls, Apfel Pinova. Hübsch und so mittelaromatisch, wenig Säure, angenehmes Fruchtfleisch (also: nicht mehlig aber auch nicht superhart), Schale unauffällig, sehr saftig. Lecker. Schwierig, bei einem ersten Apfel Punkte auf einer Skala zu vergeben, aber ich würde mal so grob auf 7-8/10 tippen.

    November seit 4930 Tagen

    Letzter Regen: 22. September 2019, 07:25 Uhr