• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Freitag, 19. Dezember 2014
    Blogging November - 1144

    Nachem ich gestern in Erwartung meiner baldigen Niederlage gegen die verschnupfte Nase zwei Packungen Nasenspray gekauft habe, ist die ganze Erkältungsangelegenheit heute - VOR Verwendung des Nasenspays - nach unten gerutscht. Das ist insofern angenehm, als dass ich jetzt wieder klar denken kann. Allerdings kann ich meine klaren Gedanken nicht teilen, ich bin äußerst wortkarg, denn nun will die Stimme nicht so recht. Nachts wachte ich schon vor Halsschmerzen auf, morgens ging dann gar nichts mehr. Dabei finde ich die Klangfarbe meiner Stimme durch die Erkältung durchaus verbessert! Außerdem scheinen irgendwelche Kämpfe im Bereich der unteren Atemwege stattzufinden. Ich kann gar nicht so gut Treppen steigen, weil dazu trotz Schnappatmung nicht genug Luft im Körper ankommt. Und atme ich tiefer, setzt ein gruseliges Rasseln und Knistern ein.

    Morgen mal ausschlafen.

    November seit 4778 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2019, 23:40 Uhr