• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 2. Dezember 2014
    Blogging November - 1127

    S-Bahn, wenige Passagiere, ich sitze allein im Viererabteil am Fenster und lese ein Buch. Ein Mensch kommt und setzt sich direkt daneben - ich bin kurz irrtiert, Profibahnfahrer wissen: es ist unüblich, sich in einer quasi leeren Bahn direkt neben jemand anders zu setzen, außer man ist eine alte Dame die Angst vor den vereinzelten anderen Passagieren hat. Es handelt sich aber um einen mittelaltern Mann, äußerlich unauffällig. Der Mann nimmt eine unauffällige Sitzposition mit angemessenem Abstand ein. Ich lese weiter.

    Mensch: flüstert etwas Unverständliches

    Frau N: liest weiter.

    Mensch: flüstert etwas Unverständliches

    Frau N (laut): Sprechen Sie mit mir oder mit sich selbst?

    Mensch (flüsternd): pssssssst!!

    Frau N (laut): Was soll das, wollen Sie mir einen Buchstaben verkaufen oder was?!

    Mensch (flüsternd): pssst, leise (flüstert zu Frau N. gebeugt Unverständliches).

    Frau N: Halt-halt-halt! Was immer es ist. wenn Sie es hier nicht laut sagen wollen, halten Sie den Mund!

    Mensch: schweigt

    Frau N: liest weiter das Buch.


    Irgendwann später steigt er aus.


    Alle irre.

    November seit 4777 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2019, 23:40 Uhr