• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Mittwoch, 1. Oktober 2014
    Blogging November - 1065

    Durch einen Anruf meiner Schwester stellte ich heute fest, dass ich keine Ahnung habe, wie man in diesem Haushalt eine Fernsehsendung aufzeichnet. Es gibt zwar zwei Geräte, die diesen Zweck erfüllen sollen, mindestens eins davon habe ich auch mindestens einmal schon bedient (nämlich auch für meine Schwester), das ist aber jetz auch schon wieder zwei oder drei Jahre her und ich habe dieses für mich ja völlig nutzlose Wissen in der Zwischenzeit offenbar aus meinem Gehirn entfernt.

    Zum einen kann ich daraus ableiten, dass es für mich völlig unnötig ist, jemals wieder eine DVD-Player zu kaufen, der irgendetwas beherrscht, das über die Abspielfunktion hinausgeht.

    Zum anderen frage ich mich, seit wann dieses Themengebiet eigentlich so komplex geworden ist, denn meine Schwester z.B. kann die Sendung nur deshalb nicht selbst aufzeichnen, weil sie den Fernseher auf dem entsprechenden Sender laufen lassen müsste, was sie wiederum nicht will, denn sie verlässt das Haus morgens um 6 und die Sendung beginnt abends um 7. Hier bei uns müssen die Geräte, so weit ich weiß, auch in Gang gesetzt sein, Standby reicht nicht. Gut, vielleicht haben wir in der Familie eine Neigung zu unnötig komplizierten technischen Set-ups, aber mir scheint, das war alles irgendwann mal einfacher.

    Und nein, bitte erklären Sie mir jetzt nicht, woran das liegt, das hilft mir bis morgen nicht weiter und danach ist es wieder für ein paar Jahre irrelvant. Wenn Sie unbedingt etwas tun wollen, zeichnen Sie morgen um 18:50 die Aktuelle Stunde auf (WDR) und schicken mir die CD.

    ____________________________

    Heute aussortiert: unfreiwillig diverses Obst, das ich zum Schutz vor Fruchtfliegen im Kühlschrank gelagert und dort vergessen habe. Sehr ärgerlich. Außerdem ein zerfleddertes Alufolienmännchen, das Mademoiselle vor ein paar Schuljahren gebastelt und im Flurregal gelagert hatte und bei der Gelegenheit auch ein paar dort abgestellte Überraschungseiobjekte (von jeher ungeliebt). Ales in den Müll.

    November seit 5530 Tagen

    Letzter Regen: 14. Mai 2021, 23:09 Uhr