• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Mittwoch, 6. März 2019

    Unfreiwilliges Abenteuer heute: das Kind mit dem Rettungswagen in die Klinik fahren lassen wegen Kreislaufkollaps. Es ist alles in Ordnung, die Ursache war wohl nichts Organisches sondern eine blöde Mischung aus krank mit Fieber, zu lang gelegen, zu schnell aus dem Bett aufgestanden, zu wenig gegessen, über Blut aus dem angerissenen Ohrläppchen erschreckt und ich konnte sie auch gerade noch rechtzeitig auffangen, damit sie nicht mit dem Kopf auf den Boden fällt. Trotzdem sehr beängstigend.

    "Wie oft war ich schon hier im Krankenhaus", fragte die M beim Warten auf das EKG.

    Also erstmal bei der Geburt. Dann mit ca. 2 Jahren wegen ausgekugeltem Arm. Mit ca. 4 Jahren wegen Hüftschnupfen (das war auch sehr beängstigend, weil es keine Diagnose gab, die hat erst später der Kinderarzt gestellt). Mit etwa 8 Jahren wegen geprelltem Finger, Verdacht auf Bruch (Sportverletzung). Mit etwa 12 Jahren wegen Kapselriss in der Hand, Verdacht auf Bruch (Sportverletzung). Und dann heute.

    Ich finde, das reicht.

    M ist jetzt total fit, telefoniert mit einer Freundin und will nebenher Möbel zusammenbauen. Ich brauche noch ein bisschen, um mich zu beruhigen.

     
    Mit Erleichterung zur Kenntnis genommen.
     
    Danke!

    Kommentar beantworten

    November seit 4841 Tagen

    Letzter Regen: 24. Juni 2019, 23:09 Uhr