• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Donnerstag, 31. Januar 2019

    Manches verstehe ich nur schwer. Heute habe ich zum Beispiel die Bürofinanzen für Dezember überprüft, dazu bekomme ich von den Analysten verschiedene Reports mit Übersichten, Auflistungen und Diagrammen geschickt.

    Den Dezember hatte ich mir sowieso, soweit er verfügbar war, schon genauer angeschaut, weil ich über die ruhigen Jahresendtage die Buchhaltung ein bisschen neu organisiert habe (organisieren ließ) - also was bitte wo, wie und in welcher Ordnung aufbewahrt werde möge exemplarisch an den Dezember-Vorgängen vorgeführt habe - war ich mit den allermeisten Buchungen schon vertraut. Deshalb hatte ich nur zwei Fragen, die eine lautete, ob es vielleicht möglich wäre, bei den rund 100 Seiten Report auf jeder Seite eine Seitenzahl einzufügen statt nur auf den Seiten 37-40 und die andere lautete, warum ich eine Buchung über rund USD 375k für etwas habe, das ich nicht zuordnen kann, sprich: wohin genau dieses Geld gegangen ist.

    So weit, so gut. Was ich nicht verstehe ist, wieso sich bisher viel mehr Personen über meine Frage zu den Seitenzahlen zurückgemeldet haben also zu der Frage mit den USD 375k.

     
    Vielleicht ein Ablenkungsmanöver?
     
    Jein - es ist eine interne Umbuchung, so viel ist klar, für irgendwelche Nutzungen der Infrastruktur des Headquarters. Ich finde aber, wenn jemand meinem Büro diese Summe belastet, möchte ich das erklärt haben bis ich es verstehe. Das ist man so noch nicht gewohnt, so dass es dafür noch keine klare Zuständigkeit gibt - und sie wohl hoffen, sie kommen auch drum herum, eine zu schaffen ;-)
     
    Also doch ein Ablenkungsmanöver. Die erste Person, die Ihnen verrät, wofür diese 375k $ nun genau waren, läuft doch Gefahr, künftig für solche und andere Erläuterungen zuständig zu sein. ;-)
     
    Stimmt. Egal, es ist nur ein Anruf bei der richtigen Stelle morgen. Aber ich dachte, ich versuche es erstmal ohne Tamtam.
     
    Parkinsons Gesetz der Trivialität
    Wikipedia: „Die auf einen Tagesordnungspunkt verwendete Zeit ist umgekehrt proportional zu den jeweiligen Kosten.“
    Das bedeutet, dass in Diskussionen die einfachsten Themen am ausführlichsten diskutiert werden, da davon die meisten Teilnehmer etwas verstehen (The matters most debated in a deliberative body tend to be the minor ones where everybody understands the issues) – und nicht die Themen, die am wichtigsten sind.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Parkinsonsche_Gesetze
     
    Das erklärt tatsächlich vieles!

    Kommentar beantworten

    November seit 4811 Tagen

    Letzter Regen: 27. Mai 2019, 07:35 Uhr