• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Samstag, 26. Januar 2019

    Um ein 30-Minuten-Gericht aus dem Kochbuch von Jamie Oliver zu kochen brauchen zwei Vierzehn- und eine Zehnjährige 1,5 Stunden. Zum Glück ist aber niemand in der Zwischenzeit verhungert.

    Ich neige zum späten einkaufen. Wobei spät "gegen 23 Uhr" bedeutet, es gibt ein paar Straßen weiter einen Supermarkt, der bis Mitternacht geöffnet hat. Nun sollte man meinen, Samstagabend um 23 Uhr hätten die meisten Leute Besseres zu tun als einzukaufen - ich selbst ja nicht, ich habe eher den ganzen Tag über Besseres zu tun und dann halt erst ab 23 Uhr ungefähr komme ich in der Güteskala meiner Aktivitäten ganz grob Richtung einkaufen und ziehe diese Tätigkeit dann angesichts der Deadline "Samstagabend Mitternacht" etwas vor. Erstaunlich viele andere aber auch, wobei wirklich kein einziger ernsthafter Einkäufer dabei ist sondern lauter adoleszente Gelegenheitskäufer, denen gerade Alkohol und Snacks ausgegangen sind. Wir mussten ja früher dann noch Tankstellen- oder Kioskpreise kaufen. Möglicherweise haben wir überhaupt je nur Planung und Organisation gelernt, um eben diese Tankstellen- und Kioskpreise zu vermeiden. Heute kann man einfach bis Mitternacht in den Supermarkt stehen, ich verspüre einen gewissen Retrospektivneid (heute bin ich ja in der komfortablen finanziellen Situation, dass mir Snacks einfach nicht ausgehen und Alkohol interessiert mich nicht mehr sonderlich), während ich mit meinem vollgepackten Wagen zwischen Leuten mit ein paar Bierdosen in den Händen und einer Tüte Chips unter dem Arm stehe. Ich lasse natürlich nie wen vor.

    Buch ausgelesen, 84k von Claire North, ich war ganz begeistert von mir selbst, als mir nach einigen Kapiteln aufging, was der Titel bedeutet. Aber nicht nur deshalb definitiv eine Empfehlung, das Buch ist interessant geschrieben und wird noch etwas nachhallen. Anfang des letzten Drittels hatte ich einen kleinen Hänger, so dass mir am Ende einige Namen nicht mehr präsent waren, aber die kann man bei einem eBook ja rasch suchen lassen. Mein Wunsch wäre, dass man beim anklicken eines Namens generell bei Büchern ein kurzes Kontextmenü (so eine Art Mouseover) angezeigt bekommt, wer diese Person so grob ist.

     
    Mouseover
    Ein solches Kontextmenü hätte ich gerne im RL, da ich mir leider Gesichter nicht gut merken kann.

    Kommentar beantworten

    November seit 4775 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2019, 23:40 Uhr