• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Mittwoch, 26. Juli 2017
    Experiment

    Ich habe heute spontan eine größere Menge Sneakersocken gekauft - eigentlich verachte ich Sneakersocken, aber Bein.v2 reagiert momentan etwas empfindlich und benötigt Socken, die am Knöchel nicht drücken. Also Sneakersocken, die gehen ja gar nicht so hoch und also viele, deshalb nahm ich einfach alle, die es in meiner Größe in der Farbe schwarz (und auch 2x knallorange und 1x geringelt, aber das tut hier nichts zur Sache) gerade gab.

    Interessanterweise waren die Sneakersocken schwarz in Größe 38-42 - alle von derselben Marke - dann nochmal unterteilt:

    Damensocken - EUR 2,95
    Damen/Herren - EUR 2,75
    ohne Zuordnung - EUR 2,45

    Rein optisch und haptisch kann ich keinerlei Unterschiede feststellen. Einziger Unterschied bisher: Die Damensocken und die ohne Zuordnung waren mit einer Plastikgräte verbunden, die Damen/Herren-Socken mit einem Faden.

    Ich bin jetzt natürlich sehr gespannt, ob sich anhand des Tragekomforts irgendwie feststellen lässt, welches Paar Socken ich gerade trage und vor allen Dingen auch, was passiert, wenn mir in der Waschmaschine Damen-Damen/Herren-keine Zuordnung durcheinandergerät!

    November seit 4285 Tagen

    Letzter Regen: 15. Dezember 2017, 17:57 Uhr