• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 19. August 2014
    Blogging November - 1023

    Sie müssen nicht denken das ich das mit den Fotos vergessen habe. Im Gegenteil, ich denke ununterbrochen daran, also fast. Ich habe auch schon Fotos ausgesucht und in einen Ordner gepackt, nur bin ich niemand, der findet, ein Bild spricht für sich - im Gegenteil: ich finde, zu Bildern muss sehr viel gesagt werden. Das mag an meinen Fotos liegen. Ich fotografiere nämlich nicht, ich knipse. Ja, es kann gut sein, dass ich deshalb immer so viel zu meinen Bildern sagen will, weil sie nie genau das zeigen, was ich gesehen habe.

    Ansonsten konnte ich die Urlaubsentspannung durch den heutigen Bürotag retten - der Oberchef, der eine Woche vor mir zurückkehrte, prohpezeite, nach 7 Tage sei man schon wieder aufgerieben, so wäre es bei ihm und bei mir nächsten Dienstag dann auch. Ich bemühe mich, das zu widerlegen und außerdem habe ich die erste Septemberwoche gleich schon wieder frei, das habe ich aber nicht verraten.

    Was mich besonders entspannt, ist momentan auch, Dinge wegzuwerfen. Man verreist ja mit einem kleinen Köfferchen und da sind dann noch zwei paar Socken zu viel drin - wie wenig man eigentlich wirklich braucht! Ich werfe jetzt jeden Tag etwas weg, habe ich mir überlegt. Heute war es die Umverpackung der Moulinette - die Moulinette habe ich vor 2 Jahren gekauft und wollte die Verpackung nur gerade so lange aufbewahren, bis ich weiß ob sie funktioniert. Irgendwie kam dann wohl was dazwischen. Im Küchenregal neben der Moulinettenpackung lag die Verpackung vom iPad. Die nahm ich auch herunter. Herr N. wollte sie erst noch davontragen und an einem anderen, vor mir sicheren Ort, aufbewahren, für den Fall, dass man das iPad einmal bei eBay versteigert, und es dann mit Original-Verpackung mehr bringt. Nun ist es aber so, dass a) das iPad vermutlich sowieso jetzt schon so gut wie keinen Wiederverkaufswert hat und b) ich in diesem Leben nichts mehr versteigere und Herr N. seit ca. 4 Jahren vorhat, Autolautsprecher zu versteigern, diese Versteigerung müsste zunächst umgesetzt werden, bis er sich dem iPad widmen könnte, wir sprechen also von einem Zeitraum bis etwa 2024 und dann wird das iPad auch mit Originalverpackung keinen Preis erzielen, der mich auch nur zwei Schrite Richtung Post - falls es die Post dann noch gibt - treibt. Kurz war ich davor, noch die anteiligen Miet- und Heizkosten, die auf die Lagerung der iPad-Umverpackung entfallen würden, zu errechnen, um diesen die angenommene Preissteigerung, die das iPad durch die Originalverpackung auf eBay im Jahre 2024 vermutlich erfaren wird, gegenüberzustellen. Doch Herr N. hatte mir den Karton schon ausgehändigt, bevor es dazu kam. Und gerade hat er ihn beim Bierholen in den Müll entsorgt. (Oder??) Zusammen mit dem seit mehreren Monaten defekten CD-Player von Mademoiselle, der auf unerklärliche Weise plötzlich einen festen Platz auf dem Schränkchen im Büro/Gästezimmer gefunden hatte.

    Morgen mehr von unnötigen Utensilien im Hause Novemberregen.

     
    2024 können Sie das iPad als "vintage" an Nostalgiker verkaufen. Die wollen dann aber bestimmt auch die Originalverpackung. ;-)

    Kommentar beantworten

     
    "Morgen mehr von unnötigen Utensilien im Hause Novemberregen."

    Oh ja, bitte! Das ist so wunderbar ansteckend. Hätte ich jetzt noch ein bisschen mehr Zeit, würde ich sofort mit dem Kuchen backen anfangen (und damit den braunen Zucker und die Osterhasen verschwinden lassen).
    Ach ja, Teebeutel hätte ich auch noch abzugeben ...

    Kommentar beantworten

     
    Natürlich hat er den Karton entsorgt! *an Nase tipp* *mit Augenbrauen wackel*

    Kommentar beantworten

    November seit 4900 Tagen

    Letzter Regen: 23. August 2019, 22:25 Uhr