• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Mittwoch, 27. September 2006
    My corporate nightie: Nacktschlafen auf Geschäftsreisen verboten!

    Anruf bei der Reservierungs-Hotline einer internationalen Hotelkette.

    Freundlich-beflissener Hotline-Mitarbeiter: "Is this a business trip?"
    Frau N: "Yes, it is."
    Hotline: "Please remember to bring a nightie."
    Frau Ns linke Augenbraue hebt sich: "Pardon me?"
    Hotline: "You need to bring a nightie, Ma'am".
    Frau N schweigt konsterniert.
    Hotline: "Will you present a nightie upon arrival please, Mrs. N?"
    Frau N hat das Gefühl, dass das Gespräch ihr entgleitet.
    Hotline: "To get your corporate rate. A corporate ID...."

    Zeit, im Erdboden zu versinken...

     
    Pfihihi, Frau Novemberregen... wir sollten Sie öfters in Urlaub schicken, wenn dann hinterher solche Assoziationen durch Ihren Kopf spuken. Genial.
     
    Immerhin,
    grad noch mal um den nightie-Zwang herumgekommen. :o)
     
    Kommt drauf an,
    für wen das nightie eingepackt würde. ;-) War der Hotelketten-Mitarbeiter eigentlich ein Schweizer?
     
    Herr Kuhlumbus, nichts gegen nighties, aber das Kofferpacken hätte defnitiv länger gedauert als üblich, wenn ich eins zum Präsentieren an der Rezeption bei Anreise hätte einpacken müssen. Man will da ja schließlich nicht in irgendwas ankommen...

    Frau Schlüsselkind, er hatte insgesamt eine ziemliche Anlautverhärtung, aber Schweizer war er nicht.
     
    Oh je, Zimmerverteilung nach Präsentation des entsprechenden nighties...:-)
    Lieber nicht.
     
    Es gibt ja Hotels mit Zimmern in verschiedenen Stilrichtungen (Romantik, Avantgarde, Klassik etc.). Vielleicht hätte man das passende Zimmer in Abgleich mit dem vorgewiesenen Nachtgewand ermittelt...
     
    Und wo hätten wir Sie gefunden?
     
    Die Kommentare klingen wie eine Aufforderung zur Nachtgewand-Modenschau...

    Aber mal im Ernst, Frau Novemberregen! Zeigen Sie uns das Nachtgewand und wir sagen Ihnen, was für ein Mensch Sie sind *g*
     
    @schlüsselkind und nyxon: Sie legen es drauf an, Sie beiden, was?
     
    Tun wir das, Frau Schlüsselkind? *fg*
     
    Wir??? Aber nie im Leben, Herr Nyxon! Wie kommt sie bloß darauf?
     
    Sie sehen, liebe Frau Novemberregen, wir bekunden nur ehrliches Interesse und distanzieren uns von jeglichen Unterstellungen, dass wir auf irgendetwas aus sein könnten.

    Ich nehme mir dann schon einmal die Freiheit, das Licht zu dimmen...
     
    Um diese Uhrzeit? Also, Herr Nyxon... ts ts ts...
     
    Frau Schlüsselkind, sei'n se mal nicht so, auch Studenten müssen irgendwann mal ins Bett :-P
     
    Frau Schlüsselkind und Herr Nyxon fragen
    was ich gedenke beim Schlafen zu tragen.

    Die Karokombi aus ner Blechdose?
    Ein Rüschennachthemdchen mit roter Rose
    und rosa Röschen auf cremefarb'nen Grund?
    Eine Baumwollhose mit weitem Bund,
    bauchfrei und mit Schlag am Bein -
    es darf auch Dreiviertellänge sein -
    und drüber ein T-Shirt, nicht zu eng?
    Lieber Höschen und Hemdchen aus grünem Satin?
    Vielleicht auch schwarz, aus Lack und Leder?
    'Nen Designerpyjama hat auch nicht jeder.
    Opas gestreifter Schlafanzug?
    Die Unterwäsch' die ich gestern noch trug?
    Ein weißer Traum aus seidigem Tuch,
    vielleicht auch mit Spitze und verrucht?
    Am Ende nur Haut, nackt und blank
    und der Mickymaus-Schlafanzug bleibt im Schrank
    (vielleicht ist er gar blau, mit Snoopy drauf)?
    Oder wach' ich morgens in Sportklamotten auf?

    Sie beiden, wollen Sie das wirklich wissen?
    Ich fürchte, da werden Sie raten müssen ;-)
     
    Was
    ich tippe, verrate ich nicht. Sonst gleitet das hier zu sehr ins Frivole ab. Aber Ihre Zeilen könnte ich mir jetzt sehr gut als rap vorstellen: november rain's nightie rap. Vielleicht als Podcast?
     
    Jetzt will ichs auch wissen :-)))

    An Ihnen ist eine Poetin verloren gegangen, Frau Nightieregen..äh..Novemberregen!!
     
    Gern mache ich die Vocals. Fürs Video brauchen wir dann aber eine Menge Darsteller. Frau Schlüsselkind und Frau Cosmomente, welches Outfit würden Sie denn übernehmen? Sonst noch wer? Herr Nyxon?
     
    Da dürfen Sie jetzt auch mal raten, Frau Novemberregen. Hey, Herr Nyxon, wo stecken Sie jetzt eigentlich? Lassen Sie mich hier bloß nicht hängen!
     
    Ich..öhm..
     
    Ah, jetzt kneifen sie alle... *gähn*
     
    Nix da. Ich komm in meinem ..... vorbei. Wann und wo sind die Dreharbeiten?
     
    Oh, lassen Sie uns eine Pyjama-Party machen!!
     
    Dann zieh ich mir flott meine......über
     
    Frau Schlüsselkind, als hätte ich Sie jemals in Stich gelassen?!

    Es handelt sich um ein Nightie-Rap-Video, wenn ich das richtig verstanden habe?
    Ich könnte einen wunderschönen Schlafzimmerblick mitbringen und eine Idee, wie mein Leopardenstring am besten in Szene zu setzen ist, habe ich auch schon...
     
    Ist der Schlafzimmerblick Ihrer?
     
    Ich hab den in verschiedenen Ausführungen, unter anderem auch meinen.
     
    Ah, Sie sind Sammler? ;-)

    Kommentar beantworten

    November seit 4778 Tagen

    Letzter Regen: 19. April 2019, 23:40 Uhr