• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 8. Juni 2008
    Ich machs mir leicht...

    MamaN. zu Besuch bei FrauN.

    Teil 1 (ahnungsvoll am Küchentisch):

    MamaN: Kind, sag mal - Dein Computer ist schneller als meiner, oder?
    FrauN: Ähm. Nicht unbedingt. Kommt rauf an welcher. Wieso?
    MamaN: Ach, nur so.
    FrauN: Mama - Du interessierst Dich nicht für Computer an sich. Sag mal, warum Du das gefragt hast.
    MamaN: Ich will der Monika Bilder schicken, aber mein Computer ist ja zu langsam dazu.
    FrauN: Ah. Meine Internetverbindung ist schneller als Deine, das stimmt. Willst Du sie von hier schicken?
    MamaN: Aber meine Bilder sind nicht in Deinem Internet, oder?
    FrauN: Äh - nein. Aber Du hast den LaptopDesGrauens ja hier, das ist dann kein Problem.
    MamaN: Können wir dann meine Bilder auf Deinen Computer machen?
    FrauN: Können wir, aber wollen wir nicht. Wir stecken einfach mein Internetkabel in Deinen Computer.
    MamaN: Ach, das ist mir alles zu kompliziert, lass einfach.
    FrauN: Nein, nein, das ist nicht kompliziert. Ich mach Dir das.
    MamaN (im Rausgehen): Oh, schön, ja, dann mach das mal.

    Teil 2: (quer durch die Wohnung gebrüllt zu spielen)

    FrauN (nach Kabel stecken und LaptopDesGrauens hochfahren): Mamaaaaaaa??
    MamaN: Was ist denn?
    FrauN: Die Bilder??
    MamaN (vorwurfsvoll): Ich dachte, Du machst das für mich!
    FrauN: Mach ich doch auch. Aber die Mail musst Du schon selbst schreiben.
    MamaN: Neee, also dafür hab ich jetzt keinen Nerv, ich spiel doch mit Mademoiselle! Schreib Du doch was.
    FrauN: Ähm.
    MamaN: Du tippst doch auch viel schneller.
    FrauN: Mh. Ok... An wen denn überhaupt?
    MamaN: An die Monika, die hab ich im Urlaub kennen gelernt.
    FrauN: Ah. Im Adressbuch ist aber keine Monika.
    MamaN: Ach, aber die hat mir letztes gemailt, darauf kannst Du doch einfach antworten.
    FrauN (seufzend und Nachrichten der letzten 2 Jahre in der Inbox durchsuchend): Ok...
    MamaN: Also Du seufzt so - wenn es Dir zu viel ist, dann lass es.
    FrauN: Nein, nein, ist schon ok. Was soll ich der denn schreiben?
    MamaN: Ach, irgendwas. Denk Dir was nettes aus.
    FrauN: Mama - ich kenn die Frau gar nicht!! Ach - egal, ok... komm, zeig mir erstmal welche Bilder.
    MamaN: Die, wo die Monika drauf ist. Im "Bilder" Ordner. Such einfach welche aus.
    FrauN: Aber ich kenn die Monika doch nicht!!
    MamaN: Die sieht richtig nett aus.
    FrauN: Ah.
    (Frau N. öffnet den Ordner "Bilder" in der irrsinnigen Annahme, dort einen Unterordner "Monika" oder "Urlaub 2008" vorzufinden. Frau N. findet alle Bilder der letzten 4 Jahre ohne jegliche Aufgliederung.)
    FrauN: Mamaaaa??? Ich finde die Monika nicht!
    MamaN: Kind, stell Dich doch nicht so an. Die hat eine karierte Bluse an!!
    (FrauN. sucht grob nach dem Urlaubsdatum und entdeckt vier Bilder, die neben anderen Personen eine richtig nette Frau mit karierter Bluse zeigen. Frau N. hängt diese Bilder an die Mail, schreibt ein paar Zeilen an die fremde Frau und schickt die Mail ab.)

    Teil 3: (am nächsten Tag, Epilog):

    MamaN: Hast Du der Monika eigentlich die Bilder geschickt?
    FrauN: Klar.
    MamaN: Siehst Du. Da brauchtest Du mich ja gar nicht. Was hast Du denn geschrieben?
    FrauN: Weiß nicht mehr - "Hallo hier ist die TochterN, ich schick die Bilder weil Mama so langsam tippt, hoffe es sind die richtigen weil ich ja nicht weiß, wie Sie aussehen" oder so.
    MamaN: KIND! Da hättest Du Dir aber etwas mehr Mühe geben können! Und welche Bilder hast Du geschickt?
    FrauN: Die von der Monika!!?
    MamaN: Alle??
    FrauN: Klar!
    MamaN: Du hast nicht die schönsten ausgesucht und die, auf denen ich komisch gucke, weggelassen??
    FrauN: Äh - nein.
    MamaN (empört): Du machst es Dir ja leicht!!!

    (...)

     
    *kicher*

    Kommentar beantworten

     
    Herrlich. Danke dafür.

    (und ein innerliches Danke an meine internetaffine Ma)

    Kommentar beantworten

     
    hihihi

    Meine Mutter ist da so ganz anders. Erstens kann sie nicht Computer, zweitens hät sie immer als für super kompliziert, wenn sie mich mal um etwas computeristisches bittet.

    Kommentar beantworten

     
    mütter! mach mal, mach mal. ... wie, du hast das so gemacht? futter für jeden therapeuten.

    Kommentar beantworten

    November seit 5569 Tagen

    Letzter Regen: 22. Juni 2021, 20:13 Uhr