• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Sonntag, 27. Dezember 2015
    Blogging November - 1459

    Sie müssen mir mal auf die Sprünge helfen, wie Sie das machen mit diesem Entspannen, denn ich entspanne jetzt mittlerweile seit etwa 55 Stunden und, ganz ehrlich, so langsam geht mir die Puste aus. Ausgeschlafen bin ich schon, 2 Nächte mit 7,5 Stunden statt knapp 5 reichen völlig aus, ich stehe also morgens auf und gehe vom Bett zur Couch, dort sitze ich ordnungsgemäß und trinke Kaffee, ich denke, soweit liege ich richtig. Und dann lese ich, Bücher zum Beispiel, ich hab in den letzten 55 Stunden drei Bücher gelesen, das ist mehr als von Oktober bis Dezember, ich lese auch im Internet, der Feedreader ist leer und ich hab sogar alle Mails durch, inklusive Spam. Auch Fernsehen hab ich schon geschaut und manchmal richte ich das Wort an Herrn N. und er brummt nonverbal oder an Mademoiselle und sie sagt "was ist denn jetzt schon wieder", denn Mademoiselle liest bzw. schreibt seit 55 Stunden und Herr N. schaut seit 55 Stunden eine Serie. Die Katzen liegen auf mir, stundenlang, wenn ich mich bewege, schauen sie missbilligend. Einmal am Tag gehe ich duschen, mehrfach hole ich neuen Kaffee, ab und zu döse ich ein bisschen weg und in meinen Tagträumen renoviere ich die Wohnung, schmiede Pläne, wie der Monsterbaum je wieder aus dem Wohnzimmer transportiert werden könnte (evtl. die Putzfrau, die konnte ja auch das Wurfzelt zusammenlegen?) oder tausche mindestens das Silikon am Badewannenrand aus.

    Für heute wurde ich gerettet, aber Sie sehen, die Situation wird langsam ernst.

    November seit 4865 Tagen

    Letzter Regen: 20. Juli 2019, 09:35 Uhr