• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 15. Dezember 2015
    Blogging November - 1497

    Am Bahnsteig:


    Mann in Uniform: Hallo - Sie! Sind Sie Russin?!

    Frau N: (guckt blöd)

    MiU: Sprechen Sie Deutsch?

    Frau N: Ähm - ja.

    MiU: Sind Sie Russin? Oder sind Sie Deutsche?

    Frau N: Ich bin Deutsche - warum wollen Sie das wissen?

    MiU: Weil es mit Russinnen nicht so gut klappt und ich will Sie kennenlernen.

    Frau N: Ah. Ja - Hallo. Das ist nett, aber mit mir wird das leider auch nicht klappen.

    MiU: Sagen Sie nicht so etwas. Sie sind keine Russin, Sie sind so schön, es muss klappen!

    Frau N: Sie sind ja auch ein sehr schöner Mann, es wird bestimmt bald klappen, nur nicht mit mir.

    MiU: Stehen Sie nicht auf Männer in Uniform?

    Frau N: Moment. Moment-moment. Wir sind nicht an einer passenden Stelle im Gespräch für diese Frage.

    MiU: Entschuldigung. An welcher Stelle sind wir?

    Frau N: An der, wo Sie fragen könnten, ob ich mit Ihnen Kaffee trinken werde - nee, Mund halten - fairerweise sage ich Ihnen gleich, dass ich das nicht werde.

    MiU: Möchten Sie mit mir Kaffee trinken?

    Frau N: Ein sehr nettes Angebot, aber nein, leider-leider.

    MiU: Haben Sie schon einen festen Freund?

    Frau N: Ja.

    MiU: Was, mit 25 hat man heute schon einen ganz festen Freund?

    Frau N: Darf ich Ihnen noch einen Tipp geben?

    MiU: Sie dürfen alles mit mir tun.

    Frau N: Äh - Sie - Himmel, Sie sind nicht leicht zu bewältigen. Also, der Tipp: setzen Sie nie mehr als 5 Jahre tiefer an, als Sie wirklich denken. Höchstens 7. Sonst ist es nicht charmant sondern albern.

    MiU: Ich schwöre, ich habe Sie auf keinen Tag älter als 30 geschätzt!

    Frau N: Ja, dabei müssen Sie jetzt bleiben, der einzige Ausweg ist, unbedarft zu wirken.

    MiU: Ich schwöre!

    Frau N: Ich glaube Ihnen jedes Wort. Aber jetzt möchte ich weiter.

    MiU: Das kann ich nicht zulassen!

    Frau N: Sie müssen. Dort kommt meine Rolltreppe!

    MiU: Wenn Sie es sagen, muss ich es. Ich darf Sie noch bis zur ersten Stufe bringen?

    Frau N: Sehr zuvorkommend. Auf Wiedersehen!

    MiU: Ich hoffe es! (winkt)


    (kicher)

     
    Gibt also doch noch Männer mit guten Manieren : )
     
    Die nennt man meistens Psychos. Ich hab übrigens ebenfalls hervorragende Manieren.
     
    @grrrendel: Wie ein Psycho haben Sie hier noch nie gewirkt. Habe ich was Spannendes verpasst?


    Der MiU wirkt auf mich dann schon eher wie ein Psycho.
    Ohne Herrn Imperialist zu nahe treten zu wollen, hätte ich diese formvollendete Begleitung eher im Wienerischen vermutet.

    In Wirklichkeit beeindruckt mich Frau N.s Wendigkeit, diesen Herrn gleich als Kurzstreckenbegleitung einzunorden. Dort KOMMT meine Rolltreppe.

    ;-)
     
    Nee, war nur Blödsinn, ich hab keine guten Manieren. ;)
     
    hätte ich diese formvollendete Begleitung eher im Wienerischen vermutet

    Auch da kommt das nicht von allein und zeigt sich nur bei guten Manieren.
    Womit wir wieder beim Anfang wären...

    Kommentar beantworten

     
    Was war es denn für eine Uniform? Eine hoheitliche oder eine Phantasieuniform?
     
    Nee, schon eine echte (soweit ich weiß).
     
    Kapitän? [In OF, haha.] Pilot? [Frankfurt.] Outgesourcter Sicherheitsheini? [Überall.] Aberfitsch&Crombie?

    Kommentar beantworten

     
    Wir sind nicht an einer passenden Stelle im Gespräch für diese Frage.

    *applaus* :-D

    "Weil es mit Russinnen nicht so gut klappt und ich will Sie kennenlernen" ist aber auch der Hammer :)

    Kommentar beantworten

     
    Dass die Leute nie merken, wenn die Partie verloren ist ...
     
    Das war sie doch schon mit der Einstiegsfrage...
     
    Ich fand das alles sehr nett und das Spiel auch schon recht elegant zu Ende gebracht.
     
    Aber verloren war sie schnell, das geben Sie doch zu? [Und Sie sind so herrlich schlagfertig!]
     
    Was, zugeben, sind wir an so einer Stelle im Gespräch? Mit leerem Raum, einem einzelnen Stuhl und einer scheinwerferartigen Lampe?!
     
    Ich fand's auch nett und elegant. An allen Stellen von allen Parteien.

    Irgendwie herzig.

    Kommentar beantworten

     
    Guter Mann. Ich hätte noch gesagt: "Egal wie alt, Hauptsache sie!!".

    Ach Frau Euphoria das sie sich meiner Schreibhaftigkeit noch gewahr werden. Das macht einen Mann schon mutig.
     
    @Imperialist: die Bemerkung wäre das Tüpfelchen auf dem i gewesen und intelligenter als alle seine anderen.

    Eine köstliche Geschichte. Da können Sie mal sehen Frau N., sie sind so schön. Das hört man doch gerne ... ;o)
     
    Und keinen Tag älter als 25!
     
    Lieber Herr Imperialist, genau so ist Gentleman: "Wir unterscheiden, indem wir an dieser Stelle nicht unterscheiden."

    Liebe Frau N., das Foto, dass ich letzte Nacht entdeckt habe, bestätigt es: Wenn überhaupt schon 25!

    Kommentar beantworten

    November seit 5179 Tagen

    Letzter Regen: 28. Mai 2020, 23:38 Uhr