• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 24. November 2009
    Natürliche Autorität

    Mademoiselle und ich steigen - mit Roller in der Hand - in den Bus. Mit Roller weil es von der Haltestelle noch 15min zu Fuß sind und es regnet und die Zeit für ein laufendes Kind zu knapp bemessen. Ein alter Sack Herr nach dem Strickmuster Hose bis unter die Achseln, Eigengeruch, Stoffeinkaufsbeutel und BILD-Zeitung unter dem Arm, versperrt uns mit wichtiger Mine den Weg.

    Mann: Roller??
    Frau N: (in bester Deutsch-als Fremsprache-immer-in-ganzen-Sätzen-sprechen-Lehrer-Manier): Ja, das ist ein Roller.
    Mann: Im Bus??
    Frau N: Ja, wir sind mit dem Roller im Bus.
    Mann: Muss das sein??
    Frau N: Definitiv!
    Mademoiselle: Warum gehn wir nicht weiter?
    Frau N: Dieser Mann hat Fragen zum Roller und steht deshalb im Weg.
    Mademoiselle zum Mann: Aha. Was wollen Sie wissen?
    Mann: glotzt
    Mademoiselle: Geh mal aus dem Weg. Du riechst nach Pipi, davon wird mir schlecht.
    Mann: geht weg.

     
    Gutes Kind.

    Kommentar beantworten

     
    Sehr gut! Meine Tochter *stolz*

    Kommentar beantworten

     
    Wie köstlich! Ich lach mich kringlig :-) Ich will auch so eine Mademoiselle!
     
    Diese ist unverkaeuflich };-)
     
    Ein Jammer, wirklich! Hach. Ich müsste mich mal an die Produktion machen, irgendwann.
    An dieser Stelle: well done, well done!!!
     
    Ganz die Mama };-)
     
    Stimmt, soweit ich das über die Texte beurteilen kann. Sensationell erfrischend komisch! :-) Herr Jammernich, ich würd sagen, da haben Sie alles richtig gemacht!
     
    Ich bin begeistert!
     
    Wobei ich mir noch nicht schlussendlich sicher bin, ob das alles so seine Richtigkeit hat. Wie wird dieses Kind erst in der Pubertät? Ich bin etwas besorgt.

    Kommentar beantworten

     
    Super Kind!

    Kommentar beantworten

     
    "Geh mal aus dem Weg. Du riechst nach Pipi, davon wird mir schlecht."

    den merk ich mir. nachher in der ubahn. waere doch gelacht, wenn ich das nicht anwenden kann.
     
    Einfach grandios!
     
    Sie sehen, Frau Herzbruch, der Erwerb von ÖPNV-Kompetenzen im Kindesalter ist außerordentlich erstrebenswert.
     
    zum glueck sind wir arm und koennen uns eine kita mit eigenem raumfahrtprogramm gar nicht leisten.

    heute mit dem beebie und dem beebiepapa ubahn gefahren, und da war ein stinker. ich erzaehlte dann die geschichte von dem frl. tochter, was zu grossem gelaechter bei herrn b. fuehrte. er fasst das fuer die zukunft im zug als methode ins auge, soll ich ausrichten.

    Kommentar beantworten

     
    Beste Tochter wo gibt.
     
    Das natürlich sowieso.

    Kommentar beantworten

     
    Ich bin Frau Vaus Drittklässlerrin, aber jetzt bin ich Drachenstaub. O.K. Super Text, Mademoiselle hat mal wieder so richtig losgelegt.
     
    Aha, das Frollein Trabantin ist auch anwesend. Na husch husch ein eigenes Blog anlegen! :-)
     
    Ein Tag Karenzzeit. Vorher geht das nicht.
     
    achja, stimmt.
     
    Hipp hipp, Hurra! Schoen, dass Du hier bist...
     
    Hey, dieser Smiley flippt ja völlig aus :-)

    Kommentar beantworten

     
    In diesem Zusammenhang durchaus erheiternd - aber was wäre gewesen, wenn der müffelnde Mann nicht in Blockwart-Manier im Weg gestanden, sondern friedlich auf dem Nebenplatz gesessen hätte?
    Wenn das Demoisellchen dann einen ähnlichen Kommentar abgegeben hätte, wär´s womöglich arg peinlich geworden, oder? ; )
     
    Das stimmt, aber friedliche Leute dumm anquatschen ist normal nicht ihre Art. Höchstens unabsichtlich. Einmal saßen wir im Bus und eine junge Pubertierende war anwesend, mit Springerstiefeln, Ringelleggins und bunten Haaren. Mademoiselle schaute anerkennend und sagte: "Gehst Du zum Zirkus??", was für Mademoiselle, also Zirkuszugehörigkeit jetzt, eine ganz große Sache und das Kompliment schlechthin ist. Das Mädel fühlte sich aber nicht so sehr geschmeichelt...
     
    Kenn ich - in meiner Pubertät war ich auch Punkrocker Kinderschreck Zirkusclown...

    Kommentar beantworten

     
    Oh, wie ich diese Geschichten liebe! Toll!
     
    Danke für den Lacher!
    wo der restliche Tag doch schon für die Tonne ist.

    Kommentar beantworten

    November seit 5663 Tagen

    Letzter Regen: 25. September 2021, 10:42 Uhr