• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Dienstag, 20. Mai 2008
    Urlaub 2

    Gleich nach der Kindergartenablieferung über den Wochenmarkt geschlendert und erstaunt festgestellt, dass noch gar nicht alle Lieferungen da waren. War ich tatsächlich noch nie so früh auf dem Wochenmarkt? Vermutlich. Der Wagen mit diesen Schweinereien (Oliven, eingelegte mediterrane Gemüsesorten, Käse-Käse-Käse) hatte aber schon geöffnet und war gut bestückt. Ja, was soll ich denn tun? Ich konnte doch gar nicht anders!!

    Eigentlich wollte ich ja nur ein Löffelchen schwarze Oliven für den Salat kaufen. Und ein kleines Probierschälchen von der Sambal-Olek-Frischkäsecreme. "Eigentlich" ist auch so ein Wort, bei dem man schon verloren hat, denn es besagt, dass man sich nicht vor dem Schweinereienwagenmann die Finger in die Ohren und zwei Tampons in die Nase steckt und bei jedem seiner weiteren Worte laut "lalala laaaaaa!!!" brüllt. Naja. Knapp 20 Euro für eine Schippe Oliven, ein paar Döschen mit so Käsesachen wie "Schafskäse-pikant", "Südafrika", "Ruccola-Parmesan-Creme" und Pepperonisalat ist gar nicht soooo arg, wenn man bedenkt, dass ich nebenher ja befrühstückt wurde, mit frisch aufgebackenem Sesamring und allen-Käsesorten-einmal-quer-durch-den-Laden. Dass passiert auch alles nur, weil die Dattel-Schafskäsemischung aus war. Sonst hätte ich das alles gar nicht probieren müssen.

    Weil der große Geldschein dann sowieso angebrochen war, zog es mich ich dann gleich weiter in den Riesensupermarkt, der nur per Auto erreichbar ist, denn ich erinnerte mich, dass letzends einer davon mitten in der Stadt eröffnet hatte. Es handelt sich dabei übrigens um ALDI. Ich mag ALDI ja. Habe den Laden aber über ein Jahrzehnt boykottiert, weil mich das mit Außerhalb und Parkplätzen davor so gernevt hat. Isch abe ja gar keine Auto. Letztendlich ist es aber, nunja. Der blau-weiße Raffinadezucker, der Eierlikör in dieser speziellen Flasche, der Duft nach Tandil... das ist so ein bisschen "zu Hause". Dass der Rest des großen Geldscheins für ALDI nicht reichte, mus sich nicht extra sagen. Dafür bin ich nun für den Feiertag ausgerüstet. Für alle noch kommenden Feiertage in diesem Jahr und noch länger. Tatsächlich sollte ich eine richtig große Party feiern.

    Nachdem ich die diversen Taschen in die Wohnung gewuchtet hatte, befand ich auch, dass dies "eigentlich" genug Sport für heute morgen sei. Schon verloren, auf geht's...

     
    Eierlikör-Party? Sie Huhn, Sie!
    :-)

    Kommentar beantworten

    November seit 5459 Tagen

    Letzter Regen: 04. März 2021, 21:54 Uhr