• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
Dienstag, 25. November 2014
Blogging November - (nachgeholte 1118)

Wie der Personalberater mir

- erst eine Scheinselbständige andrehen will
- dann eine falsche Art Vertrag schickt
- dann einen Vertrag mit sehr suspekter Klausel schickt
- dann einen Vertrag mit falscher Stundenzahl schickt

und dann beleidigt ist, weil ich so kompliziert bin, sowas hätte er ja noch nie erlebt und ich müsse ihm doch auch mal ein bisschen vertrauen!!

Montag, 24. November 2014
Blogging November - 1120

Ich sage mal so: während Mademoiselle heute ihre Geigenstunde hatte, wollte ich alle höchst wichtigen Dinge, an die ich in den nächsten 7 Tagen noch denken muss, aufschreiben. Aber die 25 Minuten Unterricht reichten nicht dafür aus. Insofern muss ich auch weiterhin den Kopf extrem gerade halten und dabei hoffen, dass kein Informationsbruchstückchen bei einer unbedachten Bewegung herausfällt.

Morgen früh - ich sage das jedem, den ich sehe und schreibe es überall auf in der Hoffnung, dass es etwas nützt - muss ich z.B. unbedingt daran denken, NICHT in Büro zu fahren sondern zur Defi-Schulung. NICHT in Büro. Vielleicht könnte man mich morgen gegen 8:00 Uhr darauf hinweisen? Das wäre sehr hilfreich.

Sonntag, 23. November 2014
Blogging November - 1119

Also, ich weiß ja nicht, was Sie letzte Nacht gemacht haben. Ich fuhr gegen halb 3 Uhr mit drei Kindern (10, 10, 12) im Taxi umher, die Kinder saßen hinten und redeten un-un-ter-bro-chen über Star Wars und Star Trek (Unterschiede, Parallelen, Bewertung). Der Fahrer und ich hingegen schwiegen gepflegt, und als die Thematik auf der Rückbank das Rechtssystem in Harry Potter V und VII in Bezug zum dem in Mittelerde setzte, stieg zumindest ich auch gedanktlich endgültig aus.

Zu Hause angekommen (ca. 3 Uhr) fragten die Kinder, ob sie noch eine Folge The Big Bang Theory schauen könnten, und zwar die, in der Sheldon Leonard in Bezug auf Dumbledores Tod spoilert. Ich sagte "Was ihr macht ist mir völlig egal, ich gehe jetzt jedenfalls schlafen" und verabschiedete mich nun auch körperlich.

Gegen 4 Uhr, glaube ich, kam dann ein kleiner Eisklumpen zu mir ins Bett gekrabbelt.

Samstag, 22. November 2014
Blogging November - 1117

Ich denke, das Geburtstagskind wird jetzt keine Zeit mehr haben, ins Internet zu schauen, so dass ich auf der sicheren Seite bin, die heutige Tagesbeschäftigung schon jetzt zu zeigen:

Freitag, 21. November 2014
Blogging November -1116

Im Supermarkt mit angeschlossener Bäckerei.


Bäckereifrau: Das ist hier aber kein Einpacktisch!

Frau N: Nein, das ist hier ein Stehcafé, nicht wahr?

Bäckereifrau: Ja! Und warum packense dann hier ein?

Frau N: Weil ich gleich etwas in Ihrem Stehcafé kaufen möchte und dazu brauche ich meine Geldbörse und die ist irgendwo hier in der Tasche.

Bäckereifrau: Das könnense auch draußen machen

Frau N: Ja, das kann ich. Das möchte ich aber nicht und deshalb mache ich es hier.

Bäckereifrau: Unverschämt. Und wenn jetzt Kundschaft kommt, stehen Sie da im Weg.

Frau N: Nur bin ich ja die einzige Kundin hier im ganzen Supermarkt und in diesem Kaff ist um diese Uhrzeit auch niemand mehr unterwegs. Ich denke, bis weitere Kundenströme über die Landstraße angereist sind, bin ich fertig.

Bäckereifrau: (guckt verkniffen)

Frau N: Eine Laugenstange bitte.

Bäckereifrau: Jetz denken Sie ich verkauf Ihnen was!

Frau N: Ja.

Bäckereifrau: Ich verkauf Ihnen einfach nichts.

Frau N: Doch, bestimmt. Eine Laugenstange.

Bäckereifrau: (guckt verkniffen)

Frau N: Wir machen es ganz einfach. Ich lege das Geld hierhin. Sie geben mir die Laugenstange, alternativ komme ich rum und nehme sie mir.

Bäckereifrau: Sie nehmen hier garnix!! (packt die Stange schnell ein, reicht sie über die Theke und schmollt)


Völlig verrückt. Alle völlig verrückt, auch in diesem Kaff. Nächstes Mal lese ich wieder im Auto vor der Turnhalle - die Weihnachtsbeleuchtung wurde gerade installiert, so dass die Lichtverhältnisse nächste Woche ausreichend sein sollten.

November seit 3168 Tagen

Letzter Regen: 26. November 2014, 13:28 Uhr