• Privatbloggen an: novemberregen @ gmail.com
  • | Twitter: @novemberregen
    Mittwoch, 30. Januar 2008

    Heute Nacht geträumt, ich hätte Himbeeren gegessen. Frisch vom Baum (sic!). Die waren fürchterlich lecker. Im Sommer im Wald.

    Und kein bisschen an Würmer dabei gedacht, wie ich das sonst, wenn ich Himbeeren esse, immer tue.

    Sonderbares Zeug, Träume.

     
    Hab geträumt ich war in Brüssel. Lauter Leute, die mich da behalten wollten, für immer. Haben mir eine Wohnung besorgt und so... sehr verwirrend!
     
    Du ziehst ja ständig aus im Traum. Pfft. ;-)
     
    Der Viertklässler schlug heute vor, nach Hollywood auszuwandern.

    Kommentar beantworten

     
    Habe heute Nacht geträumt, dass ich im Auto eine steile, kurvenreiche Straße ungebremst hinunterrase, passiert ist nix. Ist glaub ich nicht so gut oder?
     
    Och. Vielleicht heißt das, dass Sie etwas wahnsinnig abenteuerliches erleben und hinterher geht aber alles gut aus?
     
    Letzte Woche hatte auch ich einen Autotraum.

    Es war nochmal November und ich befand mich auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug. War superstolz auf das quietsch-gelbe, zweisitzige Sportcabrio, für welches ich mich entschied.
    Aber dann fuhr ich damit nach Hause und plötzlich fielen mir die Kinder ein und ich war entsetzt, dass ich bei der Autowahl die Bedürfnisse einer Familie komplett ausgeblendet hatte.

    Mit unserer neuen Familienkutsche war ich tags drauf dann noch zufriedener, als ich es eh schon bin. :-)
     
    Genau Frau N., das ist dieeeee Interpretation! So und nicht anders. Ich danke Ihnen. Alles Gute fürs Händchen.

    Kommentar beantworten

    November seit 5459 Tagen

    Letzter Regen: 04. März 2021, 21:54 Uhr